Treff Frühschwimmen
«Frühschwimmen hält jung»

Beliebte Treffpunkte gibt es in Marktoberdorf und Umgebung viele. Ein paar davon will unsere Zeitung in einer Serie in den Mittelpunkt rücken. Kohlhunden Gestern 7 Uhr am Kuhstallweiher in Kohlhunden bei Marktoberdorf. Ruhig liegt der See in seinen Nebelschwaden da, könnte man meinen - noch verschlafen. Wie der Reporter, der sich vor dem Frühstück dorthin auf den Weg gemacht hat. Doch halt: Die Strahlen einer zunehmend kräftigen Morgensonne brechen sich Bahn, am Parkplatz steht schon ein halbes Dutzend Autos und nicht nur Fische schwimmen im Wasser.

Denn der harte Kern der Frühschwimmer hat sich dort bereits eingefunden und genießt das erfrischende Nass. Der überwiegende Teil sind Frauen, die meisten im Rentenalter. Bis zu zehn Gesinnungsgenossinnen kommen zum Teil schon seit über 20 Jahren zu dem locker verabredeten Frühsport: aus Marktoberdorf, aus Rieder, Bertolds- oder Hörmanshofen.

Eine davon ist Brigitte Schweiger (61) aus Marktoberdorf. Sieben Uhr ist für die Frühaufsteherin, die oft schon um sechs kommt, keine Zeit. Seit 12. April war sie heuer fast täglich Schwimmen im Kuhstallweiher. << Auch wenn es geregnet hat >>, wie sie betont. Die Badesaison kann bei ihr und den anderen Frühschwimmerinnen bis in den Oktober hinein gehen: Je nachdem, wann der See im Herbst abgelassen wird.

Man kennt und unterhält sich

Brigitte Schweiger geht schwimmen, wann es ihr rein passt: Das kann, gerade an kühlen Frühlingstagen, auch mal nachmittags sein. Am liebsten geht sie aber gleich in der Früh, zum Abfrischen vor dem Frühstück. Außerdem will sie die anderen Frühschwimmerinnen treffen. Man kennt sich, man unterhält sich beim Schwimmen. Fast eine Dreiviertelstunde sind die Damen im Wasser. Was gestern kaum Überwindung kostete: Schließlich hatte der Kuhstallweiher bereits um halb acht Uhr 22 Grad. Magdalena Mayr misst für die Presse extra nach: << Heute ist es schön warm. >> Dabei mag sie das << wunderbar weiche Wasser >> eigentlich lieber etwas erfrischender. << Am schönsten ist es, wenn es gerade geregnet hat >>, meint die Marktoberdorfer Rentnerin: << Sonst ist das Wasser so dick und moorig.

>> Insofern sei der diesjährige, verregnete Sommer ideal für die Wasserqualität. Auch Mayr schwört darauf, dass die Erfrischung morgens stattfindet: << Mittags ist das Wasser so aufgewühlt. >>

Von Urlaubern wurde der morgendliche Frauentreff übrigens schon als << Schnatterverein >> tituliert, erzählen die Damen, während sie sich abtrocknen. << Wir tauschen hier schon die neuesten Nachrichten aus >>, bestätigt Sophie Magold aus Bertoldshofen, der man ihre fast 86 Jahre wahrhaft nicht ansieht. Das Schwimmen halte halt jung, sagt sie. Oft gehe sie zweimal am Tag. Und Magdalena Mayr betont, dass ihre winterlichen Kniebeschwerden wie weg << geschwommen >> seien.

Zum Geburtstag ein Glas Sekt

Beim Frühschwimmen haben sich die Frauen angefreundet: An Geburtstagen stößt die Gruppe nach dem Baden schon mal mit einem Gläschen Sekt oder Kaffee auf eine der Ihrigen an. << Dabei wären wir uns ohne den Kuhstallweiher wahrscheinlich nie begegnet >>, sagt Irmgard Gutsche. Nun aber fahren vier der Frauen im September sogar zusammen in den Spanienurlaub.

Nur der viele Verkehr, der über die Straße Richtung Seeg rollt (wegen der Sperrung der B 16 bei Stötten), trübt die Idylle der Frühschwimmerinnen am Kuhstallweiher derzeit ein wenig. Wenn man im Wasser ist, höre man von dem Straßenlärm jedoch herzlich wenig, sagt Brigitte Schweiger.

Das kann der Reporter bestätigen, der abschließend selbst noch den Weg ins erfrischende und weiche Nass sucht.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen