Frisuren
Friseurinnung Ostallgäu stellt in Marktoberdorf neue Trends vor

2Bilder

Die neuesten Frisurentrends für Damen und Herren wurden den Friseuren aus dem Ostallgäu im Modeon in Marktoberdorf vorgestellt. Sandra Gareiß, Innungsobermeisterin der Friseure im Ostallgäu, hatte mit ihrer Fachgruppe unter der Leitung von Carolin Höllerer wieder viele Ideen und Neuheiten in petto.

Zwei Mal pro Jahr – Frühjahr/Sommer und Herbst/Winter – veranstaltet die Friseurinnung Ostallgäu eine Fortbildung für ihre Mitglieder. Ihnen wurde wieder einiges geboten. Dabei gab es viel über die kommenden Damen- und Herrentrends zu erfahren.

Bei den Frauen sind nun runde Formen und weiche Konturen in. Locken sind auch wieder sehr angesagt. Auf leuchtende Herbsttöne, wie flammendes Rot oder warmes Braun, sollte die modebewusste Frau nun Wert legen.

Bei den Männern ist vieles möglich. Kreative Schnitte und originelle Stylings sind gefragt.

Als herrlich weiblich bezeichnen die Modemacher den Garconschnitt (zu deutsch: Jungenschnitt). Durch seine runde Form mit kurzem Pony lenkt er die Aufmerksamkeit auf die weiblichen Attribute des Gesichts.

Auch die Salonfirma Paul Mitchell und deren Starakteurin Nicole Resch stellten ihre neuesten Pflegeprodukte an Modeln vor und hatten für die Besucher kleine Präsente dabei.

Wichtige Auszubildende

Fachgruppenleiterin Carolin Höllerer richtete sich aber auch an die Lehrlinge: 'Kommt auf mich zu, ihr seid wichtig für uns!'

Innungsobermeisterin Sandra Gareiß konnte ihre Enttäuschung über die schwache Teilnahme an der lange geplanten Veranstaltung nicht verbergen. 'Wir bemühen uns und sind immer auf dem neuesten Stand', machte sie ihren schon ein Jahrzehnt andauernden Einsatz deutlich.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen