Wandern
Ferientipp: Das Klobunzele in Marktoberdorf suchen

Ein Wandertag mit Kindern kann erlebnisreicher nicht beginnen. Im Sommer auf der Wasserläufer Route der Wandertrilogie Allgäu unterwegs zu sein bedeutet: In ein Paradies aus Seen und Flüssen, einer atemberaubenden Alpenkulisse und abenteuerliche Geschichten einzutauchen. Die Route von Immenstadt nach Marktoberdorf ist ein abwechslungsreicher Teilabschnitt der Wandertrilogie und kann in vielen Einzeletappen gegangen werden.

Die Wasserläufer Route führt immer wieder auf die Gipfel der Allgäuer Berge. Der Aufstieg zum Tegelberg überrascht mit einem grandiosen Blick auf den Trilogieraum Schlosspark mit Schloss Neuschwanstein, das Ammergebirge als größtem Naturschutzgebiet Bayerns und ins Alpenvorland hinein. Die silberglitzernden Seen und Flüsse durchziehen die sanfte grüne Landschaft wie ein Adergeflecht und weisen den Weg weiter Richtung Halblech, Lechbruck und Marktoberdorf. Hier endet vorerst die wasserreiche Wanderung mit dem Klobunzele. Klo…was?

Der Kobold vom Kuhstallweiher

Das ist eine Art Kobold, der erscheint und einen Tanz aufführt, wenn sein Name am Kuhstallweiher drei Mal ausgerufen wird. Der Erlebnis-Lehrpfad, der Klobunzele-Weg, zeigt auf Schautafeln kindgerecht die Entwicklung der Moränenlandschaft des Voralpenlandes und gibt Informationen zur Römersiedlung, die bei Ausgrabungen entdeckt worden ist. Wer die Fragen auf den Tafeln richtig beantwortet, bekommt eine Belohnung am Römerbad. Vielleicht kann man damit auch das Klobunzele aus seinem Versteck locken, falls es beim Sonnenbaden und beim Plantschen im herrlichen Weiher den Ruf nicht vernommen hat.

Geschichten zwischen Tälern und Bergen

Die Wandertrilogie, das ist ein 876 Kilometer langes Weitwanderwegenetz quer durch das Allgäu. Dessen drei Routen machen die völlig unterschiedlichen Landschaftsbilder und Höhenlagen des Allgäus intensiv erlebbar – und sie stehen für drei verschiedene 'Wandertypen": Den Wiesengänger, den Wasserläufer und den Himmelstürmer. Wasserläufer, das sind die Erlebniswanderer, die der Schönheit des Landschaftsmosaiks aus Bächen und Schluchten, Seen und Wiesen und dem grandiosen Alpenpanorama erliegen.

Ursprüngliche Natur erleben, die Entstehung der Landschaft verstehen, die Menschen und ihre Geschichten kennenzulernen - das ist das Anliegen der Wandertrilogie Allgäu. Die neun Trilogieräume und 33 Partnerorte berichten deshalb von ihren kulturellen und naturkundlichen Besonderheiten, von ihren Helden, den Allgäuer Sagen und Brauchtümern. Erzählt werden sie auf den Tafeln an speziell gestalteten Schauplätzen und von Wanderführern, die begleitete Touren auf den Trilogie-Rundgängen rund um die Orte oder auf den Wanderrouten anbieten. Wer auf eigenen Füßen unterwegs ist, ist ebenso sicher, denn die Wege sind bestens ausgeschildert und mit Schwierigkeitsgraden gekennzeichnet.

Urlaubsplanung

Der Weitwanderweg lädt ein, das Allgäu auf 53 Etappen zu erkunden. Die kostenlose Übersichtskarte und das Servicebuch mit Etappenbeschreibungen, Tipps und Gastgebern helfen bei der Urlaubsplanung. Alle Broschüren und Karten können per Mail oder Telefon bestellt werden unter info@allgaeu.de und 08323/8025931, unter www.wandertrilogie-allgaeu.de finden sich zudem alle Informationen inklusive der interaktiven Karte.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen