Wirtschaft im Allgäu
Special Wirtschaft im Allgäu SPECIAL

Kurzarbeit
Fendt stoppt Produktion von Traktoren in Marktoberdorf

Produktionsstopp bei AGCO/Fendt in Marktoberdorf und Asbach-Bäumenheim (Fendttraktor Symbolbild)
  • Produktionsstopp bei AGCO/Fendt in Marktoberdorf und Asbach-Bäumenheim (Fendttraktor Symbolbild)
  • Foto: Matthias Becker
  • hochgeladen von Lisa Hauger

Der Marktoberdorfer Landtechnikhersteller AGCO/Fendt stoppt ab Mittwoch die Produktion in den Werken Marktoberdorf und Asbach-Bäumenheim. Der Grund: Es fehlen die notwendigen Teile, die von europäischen Zuliefern kommen, so die Allgäuer Zeitung in ihrer Mittwochsausgabe.

Wichtige Fendt-Zulieferer aus Europa haben ihre Produktionsstandorte wegen der derzeitigen Lage bereits komplett geschlossen. So fehlen dem Landtechnikhersteller beispielsweise Reifen, Felgen und Vorderachsen. Obwohl das Unternehmen eine gute Auftragslage hat, sah es sich laut AZ gezwungen, bis Ende Juni vorsorglich Kurzarbeitergeld für Belegschaft der Traktorenproduktion zu beantragen. Von dem Produktionsstopp sind 3.000 Mitarbeiter am Standort Marktoberdorf und 1.000 Mitarbeiter in Asbach-Bäumenheim betroffen.  Fendt stockte den Regelsatz des Kurzarbeitergeldes auf 80 Prozent auf, berichtet die AZ

An den anderen Fendt-Standorten Feucht, Waldstetten, Hohenmölsen und Wolfenbüttel sei die Teileversorgung laut Fendt vorerst noch gewährleistet: Dort kann weiter produziert werden. 



Mehr über das Thema erfahren Sie in der Mittwochsausgabe unserer Zeitung vom 25.03.2020.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen