Kurzfilm
Ergebnisse eines viertägigen Film-Workshops werden in Marktoberdorf in der Filmburg vorgestellt

Die Kamera ist heute immer dabei. Jedes Handy hat eine. Und so verwundert es nicht, dass die sechs Jugendlichen, die sich für den Kurs 'Hinlinsen' gemeldet haben, schon etliches an filmischer Erfahrung mitbringen. Aber alle, wie sie dort um ihren Lehrmeister Moritz Vodermeier sitzen, haben große Ambitionen. Die einen wollen Spielfilme drehen, die anderen Dokumentar- oder Werbefilme.

Wie sie es aber schaffen, Geschichten mit filmischen Mitteln richtig spannend zu erzählen – das sollen sie in dem viertägigen Workshop erfahren. Produziert wird ein zweiminütiger Kurzfilm, der am Sonntag, 15. November, 17 Uhr, in der Filmburg vorgeführt wird.

Organisiert wird der Kurs vom Verein Kulturwelt Marktoberdorf. Dessen Vorsitzender Christoph Thoma sieht in Marktoberdorf durchaus auch die 'Filmstadt', die zum Beispiel mit Ulrich Jung, Grete Liffers oder auch Moritz Vodermeier – alle erfolgreich und preisgekrönt in der professionellen Filmwelt angekommen – hervorgebracht hat.

Als Sponsor ist der Marktoberdorfer Lions-Club im Boot, dessen ehemaliger Präsident Ottmar Schnitzer wie Thoma den jungen Filmemachern für eine Stunde bei ihrer Arbeit über die Schulter schaut. Großes Staunen macht sich dabei breit, auf welch hohem Niveau hier gefachsimpelt wird.

Vor der Praxis stand einiges an Theorie auf dem Stundenplan. Denn bevor etwas wirklich vor die Linse kommen kann, rauchen hinter der Linse die Köpfe. Aus dem Bereich 'Flüchtlinge' hat sich der Kurs ein Thema gewählt. Man darf gespannt sein, wie die Jugendlichen ihre Geschichte in zwei Minuten Film unterbringen werden.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Freitagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Marktoberdorf, vom 06.11.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen