Politik
Erdogan Erfolg löst bei Deutschtürken in Marktoberdorf geteiltes Echo aus

  • Foto: Presidential Press Office / Hand (PRESIDENTIAL PRESS OFFICE)
  • hochgeladen von Helmut Kothe

'Am Ende gewinnt immer Erdogan', sagt Marktoberdorfs Integrationsbeauftragter Selah Okul.

Überrascht darüber, dass der türkische Präsident seinen Volksentscheid für ein Präsidialsystem gewonnen hat, scheint keiner der türkischstämmigen Bürger in der Ostallgäuer Kreisstadt zu sein.

Dieses System räumt dem türkischen Staatschef weitgehende Machtbefugnisse ein. Allerdings driftet die Beurteilung des Referendums weit auseinander. Und auch dessen knappen Ausgang kommentieren Marktoberdorfer Deutschtürken gegensätzlich.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Mittwochsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Marktoberdorf, vom 19.04.2017.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen