Müll
Entsorgung: Wenn der Wald als Bauschuttdeponie genutzt wird

Autowracks im Tobel, ausrangierte Kühlschränke im Straßengraben, alte Heizöltanks am Waldrand: Solch rücksichtloser Umweltfrevel gehört im Ostallgäu mehr oder weniger der Vergangenheit an. Lediglich etwa ein Dutzend Fälle wilder Müllablagerung werden jährlich der Marktoberdorfer Polizei gemeldet, berichtet Inspektionschef Alfred Immerz.

Er führt dies auf das gute und günstige Abfallentsorgungssystem im Ostallgäu zurück, aber auch auf das 'gewachsene Bewusstsein, dass Abfall ordnungsgemäß zu entsorgen ist'. Und doch stößt man speziell bei Waldspaziergängen immer wieder auf Bauschutthaufen. Oder man geht über Wege, die mit zertrümmerten Dachziegeln, Fliesen oder Mauerresten befestigt sind. Illegal oder legal?'

Es ist nicht generell verboten, mit Bauschutt Waldwege zu befestigen. Doch sind dabei gesetzliche Bestimmungen einzuhalten, berichtet Ulrike Wörz, beim Landratamt Ostallgäu für den Bereich Naturschutz zuständig: 'Man muss hier unterscheiden: Um welches Material handelt es sich und wo bringe ich es hin?'

Welche Vorschriften es genau zu beachten gibt, beschrieben an Fallbeispielen, finden Sie in der Allgäuer Zeitung vom 12.08.2013 (Seite 27).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019