Erweiterungspläne
Einrichtung Lebensfreude des Rotary-Clubs Marktoberdorf kommt bei Senioren gut an

Sie ist noch kein halbes Jahr alt und schon so gefragt, dass über eine Erweiterung der Öffnungszeiten nachgedacht wird. 'Lebensfreude' nennt der Rotary-Club Marktoberdorf seine Einrichtung, die er in Zusammenarbeit mit der Kirchlichen Sozialstation Marktoberdorf/Obergünzburg in der Schützenstraße in Marktoberdorf betreibt.

Auch an diesem Nachmittag haben sich acht Senioren dort eingefunden, die nicht nur ein Wohlfühlprogramm bekommen, sondern gleichzeitig auch therapeutische Hilfe. Zweimal in der Woche kommt Frieda Englisch hierher, denn für sie sind diese Zusammenkünfte, wie sie mit einem Lächeln sagt, 'eine schöne Abwechslung.' Das findet auch der 86-jährige Fritz Lang, der bei der Gymnastik mit den Hanteln neben ihr sitzt.

Insgesamt werden an den zwei halben Tagen, die die 'Lebensfreude' geöffnet hat, 20 Gäste betreut. Die Jüngsten sind 72, die Älteste 92 Jahre alt. Es sind Männer und Frauen, die vorbeugend etwas gegen eine Demenz-Erkrankung tun wollen.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Marktoberdorf, vom 01.04.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen