Special Fasching im Allgäu SPECIAL

Fasching
Eine Marktoberdorferin bastelt seit 14 Jahren Faschingskostüme

Iris Tronsberg bastelt für den Marktoberdorfer Gaudiwurm am Sonntag Kostüme. Diese Leidenschaft der überzeugten Närrin kommt seit 14 Jahren der Dorfgemeinschaft Hattenhofen bei Marktoberdorf zugute, denn dort hilft sie jedes Jahr beim Kostüme ausdenken und schneidern für den Gaudiwurm.

'Wir hatten schon so viele, tolle Mottos: Zum Beispiel die Augsburger Puppenkiste, die Wikinger oder Bob, der Baumeister.' Tronsberg erinnert sich an nahezu alle Motive der jüngsten Zeit, denn sie seien oft mit viel Aufwand verbunden gewesen.

'Wir treffen uns immer am 11.11. und überlegen: Was machen wir im nächsten Jahr.' Auch das diesjährige Thema fordert, wie Tronsberg sagt, viel Engagement. Was genau es ist, will sie aber noch nicht verraten. Nur so viel: 'Wir dachten uns, ein altes Gesellschaftsspiel als Motto wäre schön.' Weniger aufwendig, aber dafür umso auffälliger ging es 2015 zu: 'Hattenhofen, das überirdische Dorf' lautete der Leitspruch.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Donnerstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Marktoberdorf, vom 23.02.2017.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen