Jahreswende
Ein glänzendes Spektakel: Silvester in Marktoberdorf

Mit sehenswertem Feuerwerk haben sich die Marktoberdorfer ins neue Jahr geböllert. Wer an Silvester kulturell unterhalten werden wollte, kam in der Filmburg auf seine Kosten, Monika Schuberts Mobilé-Team führte orientalische und spanische Tänze vor.

Schauspieler Max Kinker jun. wartete mit Clownsnase auf und zeigte als Rock'n'Roller, dass er das väterliche Musiktalent geerbt hat. Harald Rüschenbaum sorgte mit seinem Jazztrio bis zum Knallen der Sektkorken für den rechten Swing. Prost Neujahr!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen