Aktion
Dritte Allgäuer Trachtennacht in Kaufbeuren - Bewerbungen ab sofort möglich

Für eine Nacht die Dirndl, Lederhosen und Trachtengewänder auspacken zum Flanieren, Flirten und Feiern - dazu bietet die Allgäuer Trachtennacht in Kaufbeuren Gelegenheit. Bereits zum dritten Mal laden die Aktienbrauerei Kaufbeuren und die Allgäuer Zeitung dazu in die Zeppelinhalle ein. Termin ist am Freitag, 17. Oktober, um 19.30 Uhr.

Beste Festzelt- und Partystimmung verspricht die heimische Band 'Waidigel'. Neben weiteren Attraktionen wie Anzapfen, Maßkrugstemmen oder der 'Griaß di'-Fotoalp' gibt es auch eine Kür zur 'Miss' und zum 'Mister Tracht'. Für die Wahl können sich interessierte Einzelpersonen oder Paare jetzt schon bewerben.

Und das geht so: Bewerbungen mit Trachtenfoto, Name, Anschrift, Telefonnummer sowie einer Erklärung, warum gerade ihr Miss oder Mister Tracht 2014 werden wollt, per E-Mail senden an: trachtennacht@azv.de

Das Mindestalter für die Teilnehmer liegt bei 18 Jahren. Aus allen Bewerbungen wird während der Trachtennacht eine Jury die besten Teilnehmer auswählen. Durch den Abend führt Christoph 'Fissi' Merk von den 'Waidigel'.

Ein weiteres Glanzlicht des Abends ist die große Trachtenmodenschau von Daller Tracht zusammen mit Spielerinnen und Spielern der Spielvereinigung Kaufbeuren und des SV Mauerstetten. Dabei können sich die Besucher von den neuesten Trachtenmoden-Trends inspirieren lassen.

Karten sind ab sofort erhältlich bei den bekannten Vorverkaufsstellen der Allgäuer Zeitung und bei den Heimatzeitungen sowie unter der Tickethotline 0831/2065555.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020