Gewinner
Die Fingerhakler vom Gau Auerberg machen das Triple komplett

Die Auerbergler Fingerhakler haben dieses Jahr Geschichte geschrieben. Erstmals seit über zwei Jahrzehnten entschieden sie wieder alle drei Mannschaftswertungen für sich: nach dem Gewinn der alpenländischen und bayerischen nun auch die deutsche Meisterschaft.

Das langersehnte Sommermärchen ging in Gaißach beim Isargau in Erfüllung. Zwar versuchte die Auerbergler, nicht mit zu hohen Erwartungen zur letzten großen, der deutschen Meisterschaft, zu fahren, insgeheim hoffte aber jeder, den anderen Gauen zeigen zu können, dass die Auerbergler endgültig in der Gewinnerspur angekommen sind.

Und dies machten sie mit einem sehr deutlichen Vorsprung vor dem Ammergau mit 48 zu 31 Punkten klar. Dritter war der gastgebende Isargau mit 29 Punkten.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Dienstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Marktoberdorf, vom 23.08.2016.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019