Arbeitslosenquote
Deutlich mehr Menschen im Allgäu ohne Job

Ein deutlicher Anstieg der Zahl der Erwerbslosen wird für den Allgäuer Arbeitsmarkt im November verzeichnet. Mit über 900 Arbeitslosen stieg die Quote im Vergleich zum Oktober um 0,3 Prozent. Dabei ist der Anstieg der Menschen ohne Job nahezu identisch mit dem Rückgang im vergangenen Oktober.

'Eine Steigerung von dieser Größenordnung ist für Novembermonate völlig normal', sagt Peter Litzka, Leiter der Agentur für Arbeit Kempten-Memmingen.' Dabei kommen die Betroffenen vor allen Dingen aus den Tourismusgebieten. 'Wir befinden uns aktuell zwischen den Saisons. Deshalb gibt es vor allem in den Bereichen der Hotellerie und Gastronomie befristete Entlassungen', ergänzt Litzka.

Mehr zum Thema lesen Sie in der Allgäuer Zeitung und den Heimatzeitungen vom 28.11.2014 (Seite 18).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen