Len Gr
Dach des Lengenwanger Bahnhofs fertig - Über 20 Bürger helfen

Wie Bürgermeister Josef Keller nun im Gemeinderat mitteilte, ist die Dachsanierung am Bahnhofsgebäude in Lengenwang sehr erfolgreich über die Bühne gegangen. Er dankte allen Helfern: Insgesamt halfen etwa 20 Bürger rund 200 Stunden freiwillig mit.

Besonders hob der Bürgermeister Franz Kelz hervor, der die Leitung der Dachsanierung übernommen hatte. Zudem habe er sich bereit erklärt, die Umsetzung der gemeindlichen Pläne für die weitere Sanierung des Gebäudes und künftige Nutzung des Bahnhofs in die Hand zu nehmen. Kelz mache sich schon jetzt Gedanken zur Innensanierung.

Die Entscheidung des Gemeinderats, die Weiterverwendung der bisherigen Dachplatten vor Ort zu entscheiden, habe sich als richtig erwiesen, führte Keller weiter aus. Denn die Platten auf der Westseite aus dem Jahr 1978 mussten zwar abgewaschen werden, waren dann aber alle wiederverwendbar.

Ein rund 44-köpfiges Bürgerteam plant die erste Bethlehemer Dorfweihnacht in Lengenwang, berichtete der Bürgermeister. Sie soll am Samstag und Sonntag, 3. und 4. Dezember, jeweils von 15 bis 20 Uhr vor dem Pfarrheim nur drei Minuten vom Bahnhof entfernt stattfinden (siehe eigene Meldung). Eine Zusammenkunft in der vergangenen Woche habe gezeigt, dass das Team, darunter Gemeindesekretärin Karin Schulte, schon viel vorgearbeitet habe. Der Gemeinderat beschloss, sich mit Leuchtsternen, wie sie schon in Seeg verwendet werden, an diesem Weihnachtsmarkt zu beteiligen. Die Anzahl soll bei einer Ortsbegehung festgelegt werden.

Ella Hutter verstorben

Zum Schluss wies der Bürgermeister noch auf den plötzlichen Tod von Ella Hutter, Ehefrau des kürzlich verstorbenen Altbürgermeisters Heinrich Hutter, hin. Ella Hutter war von 1952 bis 1995, beliebt und geschätzt von allen, Gemeindesekretärin.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen