Kliniken
Bürgerforum diskutiert mit Bosse

Bei der Veranstaltung des Bürgerforums Gesundheitswesen heute abend im Modeon stehen nur 130 Plätze für Teilnehmer bereit. Darauf hat Armin Wittmann als Sprecher der Initiative hingewiesen. Da sich um 20 Uhr der Kaufbeurer Oberbürgermeister Stefan Bosse als Verwaltungsratsvorsitzender des Klinikverbundes Ostallgäu-Kaufbeuren der Diskussion stellt, fürchten manche, dass es eng werden könnte im Nebenzimmer der Modeon-Gaststätte. Den Saal zu mieten sei für das Forum aber nicht finanzierbar gewesen, so Wittmann. Nachdem die Veranstaltung publik geworden war, gab es Bedenken, im Konferenzsaal könne es zu eng werden. Dadurch bestehe die Gefahr, dass unter abgewiesenen Besuchern Unruhe entstehen könnte. Daher möchte Wittmann nochmal auf die begrenzte Besucherzahl hinweisen.

Großer Saal oder Foyer << nicht finanzierbar >>

Den großen Saal oder das geräumigere Foyer kostenfrei zur Verfügung zu stellen, sei nicht möglich, erklärte auch Bürgermeister Werner Himmer auf Nachfrage. Die Verantwortung für einen geordneten Ablauf der Veranstaltung trage nicht der Hausherr, sondern der Veranstalter. Doch für das Bürgerforum waren auch die für Vereine geltenden Tarife nicht finanzierbar, so Wittmann. Daher will das Bürgerforum nun die Veranstaltung im Konferenzraum durchführen. Kommen zu viele Besucher, können diese eventuell in der Gaststätte Platz finden. Ansonsten müssten sie abgewiesen werden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen