Bauprojekt
Bürger zeigen Widerstand gegen Hotelbau in Marktoberdorf

Deutlicher Widerstand der Anlieger war bei einer Anhörung zu den Plänen für ein 70-Zimmer-Hotel im Süden Marktoberdorfs zu spüren. Die Bürger stören sich vor allem an der Zufahrt zu der geplanten Vier-Sterne-Herberge durch ihr Viertel, wie mehrfach aufbrandender Beifall unterstrich.

<%IMG id='939118' title='Hotel '%>Einige kritisierten zudem, ein mehrstöckiges Gebäude an exponierter Stelle passe nicht ins Landschaftsbild. Ohne dies zu belegen, äußerten manche pauschal den Verdacht, den Hotelbau wolle lediglich Landrat Johann Fleschhut durchdrücken.

Der Landrat begründete sein Engagement in diesem Punkt mit der überörtlichen Bedeutung. Ein hochqualitatives Hotel sei seit vielen Jahren Wunsch großer Firmen in der Region und nun habe man einen Investor an der Hand, verfüge über einen Standort und wolle das Vorhaben verwirklichen. Ein Vier-Sterne-Hotel gebe zudem dem Tourismus in der Stadt Impulse.

 

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019