Sicherheit
Brandschutzauflage für Marktoberdorfer Kindergärten steigt

  • Foto: Jens Büttner (dpa-Zentralbild)
  • hochgeladen von Pia Jakob

Manch ein Stadtrat rollt mit den Augen, wenn er schon das Wort hört: Brandschutz. Denn er weiß: Das wird teuer. Er weiß auch: Er kommt um die Ausgabe nicht herum. Etliche hunderttausend Euro mussten dafür allein in die Marktoberdorfer Kitas investiert werden. Jüngstes Beispiel: der Peter-Dörfler-Kindergarten mit etwa 175.000 Euro. Das klingt nach einer hohen Investition. Sie hat aber auch einen wichtigen Zusatzeffekt. Denn künftig kann auch das Obergeschoss komplett mitgenutzt werden. Insofern relativiert sich die Summe.

Der Peter-Dörfler-Kindergarten ist eine der letzten der 16 städtischen Kindertagesstätten, die ertüchtigt werden müssen. Grund war, dass der Ist-Stand nicht mehr mit der 25 Jahre alten Betriebserlaubnis übereinstimmt. „Es besteht dringender Handlungsbedarf“, machte Gebäudemanager Richard Siegert den Stadträten erneut deutlich. Die hatten bereits im Oktober das neue Konzept genehmigt und einen entsprechenden Bauantrag beim Landratsamt eingereicht.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Freitagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Marktoberdorf, vom 16.03.2018.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen