St. Magnus
Bischof Kräutler im Gespräch in Marktoberdorf

Während sich viele Menschen in Bayern auf das Fußball-Champions-League-Spiel vorbereiteten, konnte Regionaldekan Reinhold Lappat 150 Personen im Pfarrsaal St. Magnus in Marktoberdorf begrüßen, die den prominenten Bischof Erwin Kräutler aus Brasilien erleben wollten. Der 73-jährige Bischof erzählte fesselnd von seinem Bistum im Amazonasgebiet am Fluß Xingu, in dem er seit 47 Jahren lebt.

Kräutler versteht sein Bischofsamt als Dasein unter den Menschen. So reiste er neun Monate im Jahr per Boot, Jeep und Flugzeug quer durch seine Diözese in der Größe Deutschlands, um die Nöte und Sorgen der Menschen kennenzulernen. Gemeinsam mit ihnen setzt er sich für die Verbesserung der Lebensbedingungen ein. 2010 erhielt er dafür den alternativen Friedensnobelpreis.

Gegenwärtig ist die größte Herausforderung in seiner Diözese der Bau des Staudammes 'Belo Monte' am Fluß Xingu. Der bislang völlig unberührte Riesenstrom wird aufgestaut zum drittgrößten Wasserkraftwerk der Welt.

600 Quadratkilometer Urwald werden dafür gerodet und über 40 000 Indigene zwangsweise umgesiedelt. Aus ökologischer Sicht hat dies verheerende Auswirkungen. Kräutler übte Kritik an dem Projekt.

Im anschließenden Gespräch beantwortete Kräutler Fragen nach dem Leben der christlichen Gemeinden in seiner Diözese. Eine große Betroffenheit über das Staudammprojekt war unter den Zuhörern spürbar. Die Anwesenden waren begeistert von der offenen Art des Bischofs, der den Blick über den Tellerrand geweitet hat. Ein aktueller Film über das Staudammprojekt ist als DVD erhältlich.

Informationen auch bei der Diözesanregion Kaufbeuren, Telefon 08341/9382-21.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen