Gemeinderat
Bernbeuren kann sich schnelles Internet nicht leisten

Das 'Schnelle Internet' kann sich Bernbeuren wahrscheinlich nicht leisten. Diesen Schluss zog Bürgermeister Martin Hinterbrandner, nachdem er das Ergebnis der Ausschreibung zum Breitbandausbau aus dem Förderverfahren im Gemeinderat eröffnete.

'Für uns ist das Programm nicht gestaltet worden', stellte er fest, denn trotz der zu erwartenden Zuschüsse sind die Kosten in der großflächigen, auf viele Weiler verteilten Gemeindestruktur von Bernbeuren zu groß.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Freitagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Marktoberdorf, vom 23.10.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Autor:

Stefan Fichtl aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019