Jubiläum
Bernbeuren feiert 150 Jahre Veteranen-, Soldaten- und Reservistenkameradschaft

Aufgrund des 150-jährigen Bestehens der Kameradschaft feierten die Mitglieder gemeinsam mit Gästen aus der Umgebung. 34 Fahnenabordnungen und mehrere Veteranenvereine aus der Umgebung waren dem Ruf der Auerberggemeinde gefolgt. <%IMG id='1615745'%>

Gemeinsam feierten sie einen Gottesdienst, trafen sich zur Totenehrung am Kriegerdenkmal und zum feierlichen Festakt in der Auerberghalle. Fast auf den Tag genau vor 150 Jahren wurde der 'Veteranen und Kriegerverein Bernbeuren' von 18 Teilnehmern des sogenannten Deutschen Krieges gegründet.

Alle Teilnehmer seien damals glücklich und unversehrt zurückgekehrt, berichtete der aktuelle Vorsitzende Manfred Holzmann. In den beiden Weltkriegen hingegen ließen auch Bernbeurer ihr Leben, es wurden zahlreiche Gefallene registriert. Der Verein kümmerte sich um deren Witwen, um versehrte, kranke oder hilfsbedürftige Kameraden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen