Marktoberdorf
Beraterfirma stellt Kostenszenario für Weiternutzung der Klinik Marktoberdorf vor

Wie geht es weiter mit den Kliniken im Landkreis Ostallgäu? Antworten soll es heute Abend bei einer Pressekonferenz des Landratsamtes in Marktoberdorf geben. Wie berichtet, hatte das Landratsamt eine Beraterfirma damit beauftragt, ein mögliches Kostenszenario für die Nachnutzung der Klinik in Marktoberdorf zu entwerfen. Bei einem Bürgerentscheid im Februar hatten sich die Ostallgäuer für die Auflösung des Klinik-Kommunalunternehmens entschieden.

Seitdem sind die Verantwortlichen damit beschäftigt, zu prüfen inwieweit der Wählerwille in die Praxis umgesetzt werden kann.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019