Veranstaltung
Beim Festival Musica Sacra sind neun internationale Ensembles zu Gast in Marktoberdorf

  • Foto: Festival Musica Sacra
  • hochgeladen von Pia Jakob

Insgesamt neun Ensembles aus acht Ländern sind heuer unter dem Motto „Stimmen der Religionen“ zum Festival Musica Sacra International in Marktoberdorf zu Gast. Vom 18. bis 23. Mai geben sie 14 Konzerte. Hochkarätige Musik aus den großen Weltreligionen präsentiert das alle zwei Jahre stattfindende Festival, das sich die Begegnung der Kulturen zum Ziel gesetzt hat.

Ensembles aus Afrika, Algerien, Deutschland, Finnland, Indien, Schweden, Südkorea und Weißrussland sind eingeladen. Bei den Konzerten zwischen Sontheim und Füssen stellen sich jeweils zwei der Ensembles musikalisch vor. Gesungen und gespielt wird in Kirchen, Sälen und im Füssener Festspielhaus. Nicht dabei ist heuer die Marktoberdorfer Moschee als Konzertraum. Stattdessen findet erstmals auch in St. Magnus in Marktoberdorf eines der Festival-Konzerte statt.

Mehr über das Festival erfahren Sie in der Freitagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Marktoberdorf, vom 11.05.2018.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Autor:

Gerlinde Schubert aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019