Baumaßnahmen
Bauernhaus in der Kaufbeurener Straße in Marktoberdorf abgerissen

Abriss des Bauernhauses
8Bilder
  • Abriss des Bauernhauses
  • Foto: Heinz Budjarek
  • hochgeladen von Pia Jakob

Abbruch- und Kanalbauarbeiten finden in der Kaufbeurener Straße seit diesem Montag, 9. April, und noch bis Freitag, 20. April, auf einer Länge von rund 100 Metern statt: Gründe sind der Abriss eines bestehenden Bauernhofes, der sich an der Straße befindet, sowie Kanalquerungsarbeiten, die die Stadt Marktoberdorf durchführen lässt. Dafür ist die Straße für den Verkehr voll gesperrt.

Die Strecke liegt zwischen der Simon-Baumann-Straße und der Straße "Am Kirchberg". Anstelle des Hauses, das aktuell abgerissen wird, errichtet Ambros Bau als Bauträger und Bauherr einen Neubau. Dieser soll vier Vollgeschosse, zwölf Wohnungen, ein Geschäft im Parterre und eine Tiefgarage beinhalten.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen