B 16
B 16-Sperrung: Noch kann gefahren werden

Offiziell ist die Bundesstraße 16 bereits seit Montag gesperrt. Der Grund sind umfangreiche Straßenbauarbeiten bei Steinbach und ab der nächsten Woche auch bei Stötten.

Zumindest gestern konnte Steinbach noch aus südlicher Richtung angefahren werden, allerdings nur über eine Holperstrecke. Voraussichtlich heute beginnen jedoch Erdarbeiten im Bereich der Kurve rund 600 Meter hinter Steinbach - und damit ist dort kein Durchkommen mehr möglich, auch nicht für Anlieger.

Ganz abgeschnitten von der Außenwelt sind die Steinbacher dann aber nicht, denn von Norden her kann der Ort noch angesteuert werden. Nach Angaben des Straßenbauamtes wird sich das allerdings in der kommenden Woche ändern - doch dann ist von Süden her die Straße zumindest für Anlieger und andere Ortskundige wieder offen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen