Auszeichnung - K&S auch bundesweit vorn
Auszeichnung für Lengenwanger K S Anlagenbau GmbH

Nicht nur in Bayern, sondern auch bundesweit ist die K & S Anlagenbau GmbH heuer Gewinner des 'Großen Preises des Mittelstandes': Der Lengenwanger Sondermaschinenbauer schaffte es unter die ersten Vier von deutschlandweit 3500 Unternehmen. Nach dem Gewinn des bayerischen Mittelstandspreises, über den wir bereits berichteten, ist Geschäftsführer Anton Kelz beim Bundesentscheid in Berlin nun nicht zuletzt für sein "betriebliches Innovationsklima" gewürdigt worden.

'Brandstifter der Ideen'

Die Oskar-Patzelt-Stiftung verlieh dem Lengenwanger dafür, für die Entwicklung des Unternehmens, für sein Engagement in der Region, für die Schaffung und Sicherung von Arbeits- und Ausbildungsplätzen sowie für 'Service, Kundennähe und Marketing' eine Ehrenplakette.

Entsprechend groß ist Kelz’ Freude über die Auszeichnung: 'So etwas bekommt man nicht alle Tage', meint der Unternehmer, der sich selbst als 'Brandstifter der Ideengebung' bezeichnet. Besonders freue ihn die Auszeichnung für Kundennähe, sagt Anton Kelz: 'Es geht darum, den Kunden ein gutes Gefühl zu geben.

' Optimistisch zu sein und den 'Faktor Mensch in den Mittelpunkt zu rücken', halte er aber auch im Umgang mit seinen Mitarbeitern für elementar: 'Wenn ich den Beschäftigten ein freundliches Gesicht schenke, erziele ich einen Mitreißeffekt', so Kelz.

60 Mitarbeiter

Sein 1990 in Lengenwang gegründetes Unternehmen (Jahresumsatz: 5,2 Millionen Euro) ist Spezialist in Sachen Stanzen, Biegen und Montieren. Hergestellt werden neben Stanz- und Werkzeugteilen vor allem Produktionsautomaten für die Elektronik-, Automobil- und Konsumgüterindustrie.

Die K&S Anlagenbau GmbH, in der 60 Mitarbeiter, davon acht Auszubildende, beschäftigt sind, war zum vierten Mal von der Arbeitsgemeinschaft industrielle Forschungsvereinigungen 'Otto von Guericke' sowie vom Landkreis Ostallgäu für den Mittelstands-Wettbewerb nominiert worden.

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019