Statistik
Arbeitsmarkt bleibt weiterhin sehr stabil

Die Zahl der Arbeitslosen in Marktoberdorf und im mittleren Landkreis ist im Februar um 15 auf 818 gesunken. Das bedeutet eine Arbeitslosenquote von 3,2 Prozent und damit keinerlei Veränderung zum Vormonat. Im Vergleich zum Vorjahresmonat waren 221 Menschen weniger erwerbslos. «Es ist nach wie vor eine wirklich gute Situation in unserem Bereich», sagt Erika Weber, Leiterin der Marktoberdorfer Geschäftsstelle der Agentur für Arbeit.

Weber sieht als Hauptgrund vor allem die gute Lage auf dem Bau: «Viele Unternehmen haben volle Auftragsbücher und daher trotz des Winters kaum entlassen.» Warum Bau und Handwerk diese gute Situation haben, erklärt Weber mit zwei Faktoren: Es gebe derzeit zum einen viele Zuschüsse von staatlicher Seite, wie beispielsweise das Konjunkturpaket II, zum anderen profitiere gerade die Gastronomiebranche von Steuernachlässen. Die stecke sie in Renovierungen und verschaffe damit Bau und Handwerk Aufträge, so Weber.

Das konjunkturelle Kurzarbeitergeld spielt in der Region aufgrund der guten Situation kaum noch eine Rolle. Noch 21 Betriebe haben es angemeldet - im November 2009 waren es noch 52 -, doch Weber geht davon aus, dass viele dieser Unternehmen es nicht mehr abrechnen.

138 offene Stellen

Die Zahl der offenen Stellen stieg im Februar stark an: Waren es im Januar noch 121, wurden im Februar 138 Stellen an die Agentur für Arbeit gemeldet. Gerade in Bau und Handwerk sowie Garten- und Landschaftsbau werde momentan gesucht, sagt Weber. Unter den 138 offenen Stellen sind 35 Zeitarbeitsstellen. Weber dazu: «Wer gut qualifiziert ist, hat derzeit sehr gute Chancen auf eine Übernahme in ein festes Arbeitsverhältnis.»

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen