Kostenfrage
Anwohner fordern Lärmschutzwall für Umgehungsstraße bei Marktoberdorf

Anwohner fordern Lärmschutzwall für Umgehungsstraße bei Marktoberdorf
  • Anwohner fordern Lärmschutzwall für Umgehungsstraße bei Marktoberdorf
  • Foto: Andreas Filke
  • hochgeladen von Philipp Becker

Die Anwohner von Hausen bei Marktoberdorf wollen einen Lärmschutzwall an der Umgehungsstraße von Bertoldshofen. Klingt einfach, ist es aber nicht.

Der Fall mit dem Wall ist vielschichtig. Denn der Wall darf den Bauherrn der Umgehungsstraße, also den Bund, nichts kosten, weil es sich um eine freiwillige Leistung handelt. Allerdings darf der Aushub aus dem Tunnel verwendet werden.

Ein Landwirt wiederum, der als einer mehrerer Grundeigentümer Boden abgeben müsste, will statt Geld, das die Stadt ihm anbieten würde, eine ortsnahe, überflutungsfreie Tauschfläche. Er brauche das Grün für seine Tiere. Eine Tauschfläche steht aber momentan nicht zur Verfügung. Das könnte sich ändern, wenn die Umgehungsstraße fertig ist. Bis dahin soll aber der Wall errichtet sein, weil sonst der Aushub anderweitig verwendet wird. Kurzum: Die Angelegenheit ist derzeit recht verzwickt. Nach dem Stadtentwicklungsausschuss berät am 18. Februar der Stadtrat darüber, wie sich das lösen lässt.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Freitagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Marktoberdorf, vom 08.02.2019.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen