Bauarbeiten
Anfang 2019 geht es mit dem Tunnelbau bei Bertoldshofen richtig los

Das künftige Tunnelportal bei Bertoldshofen.

Mit dem Bau des Tunnels für die Ortsumfahrung von Bertoldshofen geht es Anfang 2019 richtig los. Derzeit laufen noch vorbereitende Arbeiten. Der Ausbau der Bundesstraße 472 östlich von Marktoberdorf und der Neubau der B16 samt Tunnel (Ortsumgehung Marktoberdorf) sind die derzeit größten Bauvorhaben des Bundes im Ostallgäu.

Im Zusammenspiel sollen beide Straßenbauprojekte nach Fertigstellung Ende 2021 die Stadt Marktoberdorf und Bertoldshofen entlasten. Seit vergangenen Freitag ist ein neuer Bauabschnitt für den Verkehr befahrbar. Auf 500 Metern Länge wurde die B472 östlich von Ob verbreitert.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Dienstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Marktoberdorf, vom 25.09.2018.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen