Ferien
Allgäuer Schüler starten weiter mit Baden-Württemberg als letzte in die Sommerferien

Ab 2018 können die Bundesländer ihre Schüler früher in die Sommerferien schicken und sich beim Beginn weiter abwechseln. Für Allgäuer Schüler ändert sich aber nichts.

Der Freistaat wird zusammen mit Nachbar Baden-Württemberg weiter als letzte in die Sommerferien gehen. Der späte Urlaubstermin für Bayern hat landwirtschaftliche Gründe: Schüler und Schülerinnnen mussten früher noch bei den Ernten helfen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019