Marktoberdorf
Allgäuer Moorallianz beginnt im Sommer mit ersten Maßnahmen

Im zweiten Halbjahr des Jahres sollen die ersten konkreten Maßnahmen für den Allgäuer Moorschutz umgesetzt werden. Die Vorbereitungen im Rahmen des Bundesprojektes Allgäuer Moorschutz laufen bereits seit knapp drei Jahren. Die Vorbereitungen im Rahmen des Bundesprojektes Allgäuer Moorschutz laufen bereits seit knapp drei Jahren. Die Moorallianz will die schützenswerten Moore und dadurch ein Stück typische Allgäuer Natur bewahren. Im ersten Schritt der Allgäuer Moorallianz wurde der Handlungsbedarf ermittelt und ein Pflege- und Entwicklungsplan erarbeitet.

In den letzten Monaten wurden diese Vorschläge bereits mit Eigentümern, Land- und Forstwirtschaft und Fachleuten diskutiert. Um über die weiteren Arbeitsschritte zu sprechen, lädt die Allgäuer Moorallianz heute zu einer Pressekonferenz ein.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen