Aktionskreis
Aktionskreis Marktoberdorf: Brandt folgt Martin

Der Aktionskreis Marktoberdorf, die Werbegemeinschaft des örtlichen Einzelhandels, hat einen neuen Chef. Nach neun Jahren an der Spitze des Aktionskreises stellte sich Xaver Martin bei den Vorstandswahlen nicht mehr als Vorsitzender zur Verfügung.

'Die Vereinsmitglieder wählten Manfred Brandt, Inhaber des Zoofachgeschäfts 'Tierisch gut', in der turnusgemäßen Jahresversammlung einstimmig im ersten Wahlgang zu Martins Nachfolger. Nach neun Jahren tut es gut, wenn ein bisschen frischer Wind ’reinkommt', kommentiert der scheidende Vorsitzende Xaver Martin den Führungswechsel gegenüber der AZ.

'Es ist toll, dass sich Manfred Brandt für das Ehrenamt bereit erklärt hat.' Martin selbst war 2003 als Nachfolger von Matthias Franz erstmals als Aktionskreis-Sprecher gewählt worden. Zuvor war schon Martins Vater lange Jahre im Aktionskreis aktiv.

Der Diplombetriebswirt (BA) und Inhaber von 'Mode Martin' begründet seinen Rückzug mit den vielen Aufgaben, die in seinem Modegeschäft auf ihn zukämen. Zwar hätten viele Aktionskreis-Mitglieder gehofft, dass er 'einfach weitermacht', so der Mittdreißiger, aber das sei zeitlich nicht drin.

Schon in den vergangenen Jahren habe er sein Modehaus immer wieder erweitert und mehrfach das Sortiment umgestellt. 'Und im Moment prüfen wir, was der nächste Schritt sein könnte. Das nimmt viel Zeit in Anspruch.'

Sternenbummel eingeführt

In Martins Zeit an der Spitze des Aktionskreises fällt die Einführung des Sternenbummels sowie die Weiterentwicklung der erst kurz zuvor entstandenen, weihnachtlichen Losaktion. Er betont die Kontinuität, die beim Aktionskreis von 2003 bis 2011 geherrscht habe: 'Viele Dinge funktionierten verlässlich', so Xaver Martin. Mit Martin verlassen auch sein Vize Thorsten Lipp sowie Susanne Felber und Wolfgang Hannig den Vereinsvorstand.

Vor den Wahlen hatte Martin in der Versammlung ein 'routiniert abgelaufenes Jahr' mit den bekannten Vereinsaktivitäten (Marktsonntage, Weihnachtsmarkt, Straßenfest, Losaktion, Sternenbummel, MOD-Gutscheine) Revue passieren lassen. Es folgten Kassen- und Kassenprüferbericht sowie die einstimmige Entlastung des Vorstandes.

Der neue Vorsitzende und bisherige Kassier, Manfred Brandt, freut sich auf sein 'interessantes' Amt, wie er sagt. Die laufenden Aktionen wolle er in bewährter Manier weiterführen. 'Und mal gucken, was der neue Vorstand noch so alles auf die Reihe bringt.'

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019