Hochwasser
AGCOFendt aus Marktoberdorf zeigt sich solidarisch mit Hochwasseropfern

Der Landtechnikgersteller AGCO/Fendt aus Marktoberdorf will die vom Hochwasser betroffenen Landwirte mit einer Sonderfinanzierung unterstützen. <%IMG id='920779' title='Fendt Endmontage'%>Betroffene Landwirte sollen demnach eine gewisse Zeit bei den Tilgungsraten für Fendt Maschinen aussetzen können. Außerdem soll es auch besondere Finanzierungsmodelle bei der Neuanschaffung von Traktoren oder Maschinen geben. Der Deutsche Bauernverband schätzt die Hochwasserschäden auf rund 430 Millionen Euro.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen