Planung
Ärztehaus Medicum Marktoberdorf soll 2016 in Betrieb gehen

Baubeginn ist im März 2015, Fertigstellung voraussichtlich im Sommer 2016: Dann kann das Ärztehaus in Marktoberdorf in Betrieb gehen. Auch einen Namen hat es schon: 'Medicum Marktoberdorf'. Bei der Präsentation des Projektes war der 'Bau' bereits als Modell zu betrachten.

Geplant wird das vierstöckige Gebäude, das an der Ruderatshofener Straße entsteht, vom Bauunternehmen Georg Reisch aus Bad Saulgau. Reisch hat bereits mehrere Ärztehäuser errichtet, zuletzt in Ravensburg in gleicher Bauweise. Dr. Hans Marcel Breitruck wertete es als großen Vorteil, auf solcherlei Erfahrungen zurückgreifen zu können.

Die Medicum Marktoberdorf GmbH, deren geschäftsführender Gesellschafter Breitruck ist, errichtet das Haus mit 3.300 Quadratsmetern Nutzfläche und 3.800 Quadratmetern Gesamtfläche als private Investition.

Mehr über das zukünftige Ärztehaus in Marktoberdorf finden Sie in der Allgäuer Zeitung (Marktoberdorf) vom 22.09.2014 (Seite 29).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019