Datenschutz
Ärzte sollen keine sensiblen Daten auf Gesundheitskarte speichern dürfen

Ab nächstem Jahr forderten die Kassen ihre Patienten auf, ihrem Arzt eine Bestätigung zu unterschreiben, wonach der Arzt auch die sensiblen Daten darauf speichern darf und soll, erklärte Hausarzt Dr. Jakob Berger. Diese Daten sollten auf einem zentralen Server gespeichert werden, auf den Kassen und – so die Befürchtung der Gegner – womöglich die Pharmaindustrie Zugriff hätten.

Diese Krankenkassenkarte erhält in ihrer neuen Form neben Lichtbild einen Mikrochip, auf dem künftig neben den Stammdaten auch sensible Krankheitsmerkmale gespeichert werden sollen. Entwarnung versuchte Ärztevertreter Berger zu geben. Zwar konnte er bestätigen, dass die neuen Karten zunächst nur der technischen Vorbereitung dienten.

Nicht unterschreiben: So lautete deshalb der eindringliche Appell aller Anwesenden beim Bürgerforum Gesundheit im Modeon, eingeschlossen Berger. Er will in nächster Zeit über die Hausärzte die Patienten informieren und dazu aufrufen, eine Erlaubnis zur weiteren Datenspeicherung keinesfalls zu unterschreiben.

Mehr zu den Daten auf der Gesundheitskarte finden Sie in der Allgäuer Zeitung (Marktoberdorf) vom 23.09.2014 (Seite 27).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen