Special Wirtschaft im Allgäu SPECIAL

Arbeitsmarkt
80 Arbeitslose weniger im Raum Marktoberdorf

Die Arbeitslosenzahl im mittleren Ostallgäu ist im April 'gehörig nach unten gegangen', sagt Erika Weber, Geschäftsstellenleiterin der Agentur für Arbeit in Marktoberdorf. 795 Menschen, 80 weniger als noch im März waren ohne Job.

Die Arbeitslosenquote liegt nun bei genau drei Prozent (März: 3,3 Prozent) – was von vielen Arbeitsmarkt-Experten noch als 'Vollbeschäftigung' bezeichnet wird. Da es in der Region doch einige witterungs- und saisonabhängige Berufe gebe, könne man das dem üblichen Frühjahrsaufschwung zuschlagen, sagt Weber. Diese Frühjahrsbelebung, unter anderem am Bau, ging heuer – dank des guten Wetters in der ersten Aprilhälfte – recht früh los.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Marktoberdorf, vom 02.05.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen