Bezirk Schwaben
60 Jahre Bezirk Schwaben: ein guter Grund zu feiern

Es war zu Beginn des 19.

Jahrhunderts, als das Königreich Bayern in staatliche Kreise eingeteilt wurde. Die Namen der Kreise richteten sich damals nach Flüssen, die sie durchflossen. Bereits damals waren soziale Einrichtungen die Kernkompetenz dieser Struktur. Zum Beispiel wurde 1849 in Irsee die erste so genannte Kreisirrenanstalt für psychisch kranke Menschen in Schwaben geschaffen. Bis heute ist das Soziale eine der wichtigsten Aufgaben des Bezirks. Nur der Nationalsozialismus unterbrach diese Struktur der Selbstverwaltung. 1953 konnte die schließlich erneut belebt werden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020