Unfall
40.000 Euro Schaden: Autofahrerin rammt nahe Marktoberdorf BRK-Fahrzeug

Drei Verletzte und über 40.000 Euro Gesamtschaden sind die Bilanz eines Unfalls, der sich am Dienstagmittag gegen 12 Uhr an der B 12-Abfahrt Marktoberdorf-Ost/Altdorf ereignet hat. Laut Polizei hatte ein chinesisches Ehepaar, das per Mietwagen unterwegs war, die B12 nach Süden verlassen und wollte auf der B16 Richtung Marktoberdorf fahren.

Dabei übersah die 28-jährige Autofahrerin jedoch einen Kleintransporter des Bayerischen Roten Kreuzes (BRK), der auf der Vorfahrtsberechtigten B 16 Richtung Süden fuhr. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Der 66-jährige Fahrer des BRK-Transporters, die 28-jährige Autofahrerin sowie ihr gleichaltriger Ehemann mussten verletzt mit dem Rettungsdienst zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden.

Autor:

Heiko Wolf aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019