Marktoberdorf - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

34×

Ausschuss
«Wir verzichten auf viel Geld»

Kritik an kostenlosem Parken in den städtischen Tiefgaragen Vier Stunden kostenfrei in den städtischen Tiefgaragen parken: Den einen freuts, dem anderen - in diesem Fall Axel Maaß (Grüne) - kommen Bedenken. Er sieht darin die Dauerparker, die für ihre Stellplätze zahlen müssen, benachteiligt. Bisher war in den Tiefgaragen unter der Sparkasse und am Rathaus nur einstündiges Parken frei. Für die Zeit danach musste gezahlt werden. Das hatte zur Folge, dass angesichts des guten überirdischen...

  • Marktoberdorf
  • 11.11.10
34×

Eisstadion
Bald bricht die Eiszeit an

Jahrzehntelang haben die Eishockey-Sportler diesen Tag herbeigesehnt, den Tag, an dem in Marktoberdorf der Puck über Kunsteis schlittert. Nun erfüllt sich dieser Traum. Ende November soll die Fläche am Schulzentrum offiziell freigegeben werden. Für den Förderverein «Allgäu Amigos», der das Projekt vorangetrieben hat, ein großes Ereignis und der Abschluss einer für sie riesigen Maßnahme: «Es ist gigantisch, was hier abläuft», freut sich Vorsitzender Holger Budjarek. Eigentlich sollte die Bahn...

  • Marktoberdorf
  • 10.11.10
23×

Serie
Vor 200 Jahren schon modern

Clemens Wenzeslaus und seine Stiftung für arme Schulkinder Hunderttausende Dokumente schlummern im Marktoberdorfer Stadtarchiv. Hinter jedem steckt ein Stück Ortsgeschichte. Stadtarchivarin Ursula Thamm hat schon viele ans Tageslicht gebracht. Für unsere Serie «Schatzkiste Stadtarchiv» hat sie passend zum heutigen Tag eine Stiftungsurkunde des Kurfürsten Clemens Wenzeslaus entdeckt. «Seine curfürstliche Durchlaucht von Trier, stets bedacht, Höchstihren Aufenthalt auf dem Schlosse Oberdorf durch...

  • Marktoberdorf
  • 10.11.10

Bücherei
Ein Wochenende der Kultur in Unterthingau

Wechsel in der Führung - Maria Brenner übernimmt das Amt Eine breite Palette an Hobby-Kunst wurde beim heurigen Kulturwochenende im Schloss Unterthingau gezeigt. Unter der Federführung der Gemeinde- und Pfarrbücherei stellten die Malerinnen und Maler der Gemeinde aus, dazu kamen Bilder der Ferienfreizeit. Holzkünstler waren zu bestaunen und nicht zuletzt konnte in Büchern geschmökert und bei Spielen «geübt» werden. Bei der Eröffnung sprach Rosemarie Schwab, zuständig für die...

  • Marktoberdorf
  • 10.11.10
33×

Sitzung
Ausschuss für letzte Ruhestätte unter Bäumen

Stadtrat muss noch zustimmen Das Abschiednehmen und Gedenken an verstorbene Angehörige soll in Marktoberdorf um eine weitere Variante ergänzt werden: die Bestattung unter einem Baum. Der Finanzausschuss verabschiedete deshalb in seiner Sitzung mehrheitlich eine entsprechende Empfehlung an den Stadtrat. Im Frühjahr und vor wenigen Wochen erhielt die Verwaltung zwei Unterschriftenlisten. Einer dieser Anträge bezog sich auf die Einrichtung eines eigenen Waldfriedhofs, was die Verwaltung aber nach...

  • Marktoberdorf
  • 10.11.10
36×

Streit
Ex-Vorstand Schlichtner reicht Klage ein

Geschasste Chefin pocht auf Erfüllung ihres Fünfjahresvertrags - Landgericht Kempten muss entscheiden Im August 2009 stellten die Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren Dr. Susanne Schlichtner als Vorstand ein. Sie statteten sie mit einem Fünfjahresvertrag aus. Doch schon ein Jahr später entschied der Verwaltungsrat, Schlichtner zu entlassen und einen neuen Vorstand zu installieren. Dass sie das nicht einfach so hinnehmen würde, war zu erwarten. Nun reichte Schlichtner Klage beim zuständigen Landgericht...

  • Marktoberdorf
  • 09.11.10

Bei unbekanntem Absender: Nachricht löschen!

Marktoberdorf/Ostallgäu | dec | 'Magst Du nun das Nacktbildchen von mir sehen oder nicht?.' Textmitteilungen (SMS) dieser Art bekam Helga Oswald mehrere Wochen bis zu sechs Mal am Tag auf ihr Handy. Die Absender-Nummer war ihr unbekannt. 'Zuerst habe ich die SMS gelöscht', sagt die Marktoberdorferin. Damit verhielt sie sich richtig. 'Denn wer antwortet zahlt. Deshalb ist es am sichersten, gar nicht auf Anrufe, SMS und E-Mails mit unbekanntem Absender zu reagieren', rät Klaus Berndt von der...

  • Marktoberdorf
  • 09.11.07
44×

Straßenausbau
Gelder fließen für B12-Überholspur - Verbreiterung zwischen Geisenried und Altdorf

Buchstäblich noch heuer für die Finanzierung Pflöcke eingerammt hat das Straßenbauamt entlang der B12 bei Marktoberdorf. Zwischen den Anschlussstellen Geisenried und Altdorf entsteht auf 3,5 Kilometern Länge ein weiterer Abschnitt mit Überholspur. Durch den Beginn der Erdarbeiten kurz vor Jahresschluss sichert man die Staatsgelder des 2,2-Millionen-Euro-Projektes. Es habe sich bewährt, dass man im Ostallgäu einige Vorhaben fertig in der Schublade habe und kurzfristig rausholen könne, wenn der...

  • Marktoberdorf
  • 23.11.04
50×

Wirtschaft
BSE: Katastrophe fürs Ostallgäu

Markt für Rindfleisch zusammengebrochen - Probleme durch Tiermehl-Verbot Falls in Deutschland ein BSE-Fall auftritt, wäre das für das Ostallgäu »eine Katastrophe«, sagte Remig Lutz, Obermeister der Fleischerinnung vor wenigen Tagen. Wenig später trat dieser Fall ein. Bei zwei in Deutschland geborenen Rindern in Schleswig-Holstein verliefen BSE-Tests positiv. Diese Nachricht schreckte gestern nicht nur Verbraucher auf: Denn Rinder stellen im Ostallgäu einen enormen Wirtschaftsfaktor dar. In den...

  • Marktoberdorf
  • 24.11.00
atv Streaming

 

Beiträge zu Lokales aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ