P-bernbeuren
18-jähriger Peitinger fährt mit Auto gegen Betonmauer

Gegen die Betonmauer eines Anwesens in Ried prallte in der Nacht zum Sonntag ein 18-jähriger Peitinger mit seinem Pkw und zog sich dabei leichte Verletzungen zu. Er war auf der Kreisstraße von Lechbruck kommend in Richtung Bernbeuren unterwegs. Im Ortsteil Ried geriet er in einer Rechtskurve auf die linke Fahrbahnseite und prallte dort gegen die Mauer. Sein Beifahrer blieb unverletzt.

Ein vor Ort durchgeführter Alkotest beim Fahrer ergab einen Wert von 2,1 Promille. Beim Fahrer wurde eine Blutentnahme im Krankenhaus Schongau durchgeführt und der Führerschein sichergestellt. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Am Anwesen entstand laut Aussage des Eigentümers kein Schaden. Am Pkw entstand ein Sachschaden in Höhe von 5000 Euro. Für die Verkehrsabsicherung und zur Bindung ausgelaufener Betriebsflüssigkeiten war die Feuerwehr Bernbeuren im Einsatz.

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019