Betreuung
100 freie Krippenplätze im Ostallgäu

Im Ostallgäu gibt es derzeit noch über 100 freie Krippenplätze. Damit werden 29 Prozent aller Ein- bis Dreijährigen in Krippen betreut. Wie die Allgäuer Zeitung berichtet, sei es nur in wenigen Fällen nötig gewesen, einen Krippenplatz außerhalb des Wohnortes zu suchen. Derzeit gibt es 608 Kinderkrippenplätze im Ostallgäu. Bis zum nächsten Jahr sollen noch rund 220 dazu kommen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen