Beschmutzung
Unbekannte verteilen Lebkuchen an Autos in Marktoberdorf

Symbolbild
  • Symbolbild
  • Foto: Ulrich Wagner
  • hochgeladen von Pia Jakob

Ein besorgter Autofahrer verständigte am Donnerstagabend die Polizei, weil er an seinem Auto in einer Tiefgarage eine "verdächtige Masse" bemerkte und sich nicht mehr traute, in sein Auto einzusteigen.

Wie die Polizei mitteilt, war nicht nur das Auto des Mannes betroffen: An mehreren Fahrzeugen wurden Lebkuchen, teilweise mit weiterer Weihnachtsdekoration, angebracht. In einem Auto wurde ein Lebkuchen nach Angaben der Polizei in den Auspuff gesteckt. Ein Sachschaden ist nicht entstanden. Die Polizeibeamten dekorierten die fragwürdigen Geschenke wieder ab.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018