Zeugenaufruf
Raubüberfall auf Tankstelle in Unterthingau

In Unterthingau wurde am Montagabend eine Tankstelle überfallen.
4Bilder
  • In Unterthingau wurde am Montagabend eine Tankstelle überfallen.
  • Foto: Benjamin Liss
  • hochgeladen von Camilla Schulz

Gegen 17:35 Uhr wurde am Montagabend eine Tankstelle in Unterthingau überfallen. Zwei bewaffnete Männer betraten den Kassenraum und forderten unter Vorhalt von Pistolen vom anwesenden Kassierer Bargeld. Einer der Unbekannten schlug dem Geschädigten gegen den Hinterkopf. Der Mann wurde dadurch leicht verletzt.

Die Unbekannten stahlen die Tageseinnahmen aus der Kasse und flüchteten zunächst zu Fuß in Richtung Reinhardsrieder Straße. Sie nutzten dann ein abseits bereitgestelltes Fluchtfahrzeug.

Der Geschädigte verständigte im Anschluss die Polizei. Sofort eingeleitete Fahndungsmaßnahmen mit mehreren Streifenfahrzeugen, auch von den umliegenden Polizeirevieren, sowie eines Diensthundeführers verliefen bisher ergebnislos.

Die Kripo Kempten konnte die Täter im Dezember 2018 festnehmen. Ein Trio, bestehend aus einer Frau und zwei Männern, war für den Raubüberfall verantwortlich.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019