Verkehrssünder
Geschwindigkeitskontrolle vor Kindergarten in Bertoldshofen: Vollbesetzter Schulbus zu schnell

Am Montagvormittag wurde durch die Beamten der Polizeiinspektion Marktoberdorf in Bertoldshofen vor dem Kindergarten in der Schongauer Straße eine Geschwindigkeitskontrolle durchgeführt.

Während der einstündigen Kontrolle verhielten sich die meisten Verkehrsteilnehmer verkehrsgerecht und verminderten ihre Geschwindigkeit im Bereich der 30 km/h Zone vor dem Kindergarten. Lediglich ein Schulbusfahrer, der mit dem vollbesetzten Kleinbus ortseinwärts unterwegs war, wurde mit einem Tempo von 62 km/h gemessen, was ein Bußgeldverfahren mit einem Fahrverbot zur Folge hat. Ihn erwarten ein Bußgeld in Höhe von mindestens 160 Euro, zwei Punkte im Fahreignungsregister und ein mindestens einmonatiges Fahrverbot.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018