Marktoberdorf und Region - Polizei

Beiträge zur Rubrik Polizei

Polizei
Unfall in Obergünzburg
13 Bilder

Unfall
Frontalzusammenstoß in Obergünzburg: Vier Schwerverletzte

Auf der Kemptener Straße in Obergünzburg sind am Dienstagnachmittag zwei Autos frontal ineinander gestoßen. Vier Menschen wurden schwer verletzt. Laut Zeugenaussagen war ein 70-jähriger Autofahrer unvermittelt nach links auf die Gegenfahrbahn geraten und dort mit dem Auto eines 55-Jährigen kollidiert. Die beiden Autofahrer und die zwei Insassen im Auto des 70-Jährigen mussten in die Kliniken in Kaufbeuren, Immenstadt und Kempten gebracht werden. Die Straße war für mehrere Stunden...

  • Marktoberdorf und Region
  • 24.04.18
  • 11163× gelesen
Anzeige
Polizei

Aufmerksamkeit
Schulbusfahrer verhindert Verkehrsunfall in Biessenhofen

Ein Schulbusfahrer reagierte schnell und leitete eine Vollbremsung ein, als in Biessenhofen in der Ebenhofener Straße ein 68-jähriger Pkw-Fahrer noch knapp vor ihm in eine Einmündung zu einem Geschäft abbiegen wollte und den Bus offensichtlich übersehen hat. Durch das Bremsen stürzte im Bus ein zehnjähriges Kind. Nach dem es vom Rettungsdienst untersucht wurde, konnte es wie die anderen Schüler auch, am Unterricht teilnehmen. Zu einem Zusammenstoß kam es nicht.

  • Marktoberdorf und Region
  • 24.04.18
  • 904× gelesen
Polizei

Feuer
Stall brennt bei Biessenhofen: 100.000 Euro Sachschaden

Zum Brand eines Stalls kam es am Montag Morgen, gegen 7:00 Uhr bei Biessenhofen. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte war bereits eine starke Rauchentwicklung sichtbar. Durch die Freiwilligen Feuerwehren Ebenhofen, Biessenhofen, Altdorf, Marktoberdorf und Kaufbeuren konnte ein Übergreifen der Flammen auf weitere Gebäude verhindert werden. Der Stall wurde durch den Brand jedoch komplett zerstört. Ein Anwohner erlitt eine leichte Rauchgasvergiftung und musste ins Krankenhaus eingeliefert werden....

  • Marktoberdorf und Region
  • 23.04.18
  • 3313× gelesen
Polizei

Unfall
Motorradfahrer (61) nach Zusammenstoß bei Marktoberdorf schwer verletzt

Am Samstagmittag kam es zwischen Marktoberdorf und Kohlhunden zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein Autofahrer nahm einem 61-jährigen Motorrad Fahrer die Vorfahrt, weshalb er stürzte. Hierbei verletzte er sich schwer am Unterschenkel. Auf Grund voll angelegter Schutzkleidung konnten noch schlimmere Verletzungen vermieden werden. Der entstandene Sachschaden wurde auf ca. 14.000 Euro geschätzt. Der Unfallgeschädigte wird nach jetzigem Kenntnisstand wieder völlig genesen. Den Unfallverursacher...

  • Marktoberdorf und Region
  • 22.04.18
  • 1847× gelesen
Polizei

Betrugsversuch
Falscher Polizeibeamter in Leuterschach

Am Montagvormittag wurde eine Frau in Leuterschach von einer Person angerufen, die sich als Angehöriger der Polizeiinspektion in Marktoberdorf ausgab. Der Anrufer versuchte sie glauben zu machen, dass gegen sie in der Türkei ein Verfahren anhängig sei und sie einen Kriminaldirektor anrufen solle. Dieser forderte sie auf 1.400 Euro per Western Union zu überweisen, um eine Festnahme und Abschiebung in die Türkei zu verhindern. Statt das Geld zu überweisen wandte sie sich an die richtige Polizei...

  • Marktoberdorf und Region
  • 17.04.18
  • 624× gelesen
Polizei

Alkohol
Jugendliche (17) mit über zwei Promille in Marktoberdorf aufgegriffen

Von Samstag auf Sonntag, kurz nach Mitternacht, wurde die Polizei Marktoberdorf vom Sicherheitsdienst zu einer 17-jährigen Jugendlichen gerufen, die offenbar Kreislaufprobleme hatte. Bei Überprüfung dieser jungen Frau in Thalhofen wurde festgestellt, dass diese offenbar gerade von einer Party kam und wohl etwas zu tief ins Glas gesehen hatte. Sie wurde vom Rettungsdienst vorsorglich mit ins Krankenhaus genommen, was bei einem Alkoholwert von etwas über zwei Promille sicher auch gerechtfertigt...

  • Marktoberdorf und Region
  • 15.04.18
  • 1471× gelesen
Polizei

Randale
Marktoberdorfer (25) schlägt auf Autos ein

Am Samstag schlug gegen 01:00 Uhr ein betrunkener 25-jähriger Marktoberdorfer auf dem Deckelplatz gegen zwei dort abgestellte Auto. Als einer der Autohalter, ein 19-jähriger Marktoberdorfer, den Randalierer zur Rede stellen wollte, gerieten diese in Streit und der Autohalter wurde dabei leicht verletzt. Auch durch die Polizeibeamten konnte der Randalierer nicht beruhigt werden, so dass er in Gewahrsam genommen werden musste. Aber auch dagegen wehrte sich der Randalierer und leistete Widerstand...

  • Marktoberdorf und Region
  • 14.04.18
  • 1157× gelesen
Polizei

Unfall
Radfahrer (16) bleibt nach Zusammenstoß mit Auto in Marktoberdorf auf der Windschutzscheibe liegen

Am 09.04.2018, gegen 15.45 Uhr, befuhr ein 37-jähriger Autofahrer die Bahnhofstraße in Richtung Stadtmitte. Auf Höhe der Einmündung Dammweg bog er nach links ab und stieß dabei mit dem auf dem Gehweg fahrenden 16-jährigen Radfahrer zusammen. Dieser stieß mit dem Knie gegen das Auto, stürzte und blieb auf der Windschutzscheibe liegen. Hierbei zog er sich leichte Verletzungen zu. Es entstand ein Sachschaden von ca. 1.500 Euro.

  • Marktoberdorf und Region
  • 10.04.18
  • 906× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Vandalismus am Kindergarten in Biessenhofen

Unbekannte beschädigten in der Zeit vom 04.04.2018 bis 09.04.2018 im Bereich der Außengruppe des Kindergartens in der Kirchenstraße eine Gartenhütte. Eine Gartentüre wurde beschädigt und zudem die Türe des Gartenhüttchens eingetreten. ntwendet wurde nichts. Es entstand allerdings ein Sachschaden von ca. 500 Euro. Wer hat im oben angegebenen Tatzeitraum Beobachtungen gemacht? Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Marktoberdorf unter Tel.Nr. 08342/9604-0.

  • Marktoberdorf und Region
  • 09.04.18
  • 475× gelesen
Polizei
Symbolbild Rettungshubschrauber

Unfall
Radfahrer (79) stirbt nach Zusammenprall mit Auto bei Rückholz

Bei Rückholz ist am Freitagmittag ein 79-jähriger Mann aus Marktoberdorf ums Leben gekommen. Der Mann war mit seinem Elektro-Fahrrad in Richtung Seeg unterwegs. Beim Überqueren der Kreisstraße OAL1 wurde er von einem PKW erfasst und auf die Gegenfahrbahn geschleudert. Dort prallte er gegen einen Kleintransporter aus Bulgarien.  Der 79-jährige Mann musste mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden. Dort erlag er seinen Verletzungen. Die Kreisstraße OAL war für circa...

  • Marktoberdorf und Region
  • 06.04.18
  • 3720× gelesen
Polizei

Drohnenflug
Skandinavische Touristen wollen Baum in Marktoberdorf fällen

Für die zwei jungen skandinavischen Touristen war es vermutlich nichts Ungewöhnliches. Sie waren mit ihrem Auto unterwegs und wollten mit der mitgeführten Drohne nahe der B16 beim Hochwiesparkplatz zwischen Marktoberdorf und Rieder Landschaftsaufnahmen machen. Doch bereits beim ersten Flugversuch verhakte sich die Drohne in einer hohen Fichte. Ein Hockklettern zum Bergen des Flugobjekts war wegen fehlendem Geäst am Baum für die Urlauber nicht möglich, deswegen nutzten sie eine mitgeführte...

  • Marktoberdorf und Region
  • 04.04.18
  • 5145× gelesen
Polizei
Polizei

Zeugenaufruf
Unbekannter liefert sich zwischen Günzach und Aitrang Verfolgungsjagd mit der Polizei

Die Verkehrspolizei Kempten sucht nach einer Verkehrsgefährdung in der vergangenen Nacht (29.03.2018) nach möglichen Geschädigten. Die Beamten wollten gegen 01:05 Uhr auf der Staatsstraße 2012 zwischen Günzach und Kraftisried einen Pkw einer Verkehrskontrolle unterziehen. Der Pkw Lenker gab jedoch Gas, entzog sich der Kontrolle und missachtete die Anhalte Signale. Zwischen Reinhartsried und Aitrang konnte das Fahrzeug abseits der Straße zunächst angehalten werden. Als sich ein Beamter dem...

  • Marktoberdorf und Region
  • 29.03.18
  • 2519× gelesen
Polizei
Unfall

Unfall
Autofahrer (70) kommt bei Kaufbeuren von der B12 ab: leicht verletzt

Am 27.03.2018 kam es gegen 13:30 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 12 bei Kaufbeuren. Ein 70-jähriger Fahrzeugführer befuhr die B12 von Marktoberdorf kommend in Richtung Kaufbeuren. Hierbei kam er alleinbeteiligt zu weit nach rechts, touchierte eine dort angebrachte Leitplanke und kam anschließend komplett von der Fahrbahn ab. Neben der Fahrbahn durchbrach er den Windschutzzaun und kam mit seinem Pkw erst auf einem parallel zur Bundesstraße verlaufenden Rad- und Fußweg zum...

  • Kaufbeuren und Region
  • 28.03.18
  • 505× gelesen
Polizei

Sachbeschädigung und Diebstahl
Schülerinnen (13) zünden Kissen in Marktoberdorfer Supermarkt an und stehlen Lippenstifte

Am Freitagnachmittag aßen zwei 13-jährige Mädchen aus Marktoberdorf in einem örtlichen Supermarkt Joghurt und Schokolade und tranken Eiskaffee. Um keine Spuren zu hinterlassen, versteckten sie die halbleeren Behältnisse der Speisen und Getränke in einem Regal voller Teppiche, die dadurch stark verunreinigt wurden. Damit war aber noch lange nicht Schluss. Anschließend zündeten sie noch ein Kissen an, welches lichterloh in Flammen aufging. Nur dem schnellen Eingreifen des Marktleiters ist es...

  • Marktoberdorf und Region
  • 24.03.18
  • 1778× gelesen
Polizei

Feuer
Mehrfamilienhaus brennt in Leuterschach: 100.000 Euro Sachschaden

Ein Bewohner eines Mehrfamilienhauses im Marktoberdorfer Ortsteil Leuterschach stellte am Freitagabend gegen 21.50 Uhr fest, dass im Haus kein Strom mehr war. Auf der Suche nach der Ursache bemerkte er  Rauch in einer Wohnung. Die Bewohner waren zur Zeit des Brandausbruchs nicht zu Hause. Durch das rasche Eingreifen der Feuerwehren konnte ein Übergreifen auf andere Wohnungen verhindert werden. Die Wohnung wurde durch den Brand schwer beschädigt, der Sachschaden wird auf ca. 100.000 Euro...

  • Marktoberdorf und Region
  • 24.03.18
  • 2250× gelesen
Polizei

Drogenfund
400 Gramm Marihuana in Marktoberdorfer Firma gefunden

Am Dienstag entdeckten Arbeiter in einem Kellerlager einer Marktoberdorfer Firma zufällig Kunststofftüten mit verdächtigem Inhalt. Ihre Vermutung bestätigte sich nach Verständigung der Polizei. Es handelte sich beim Inhalt um ca. 400 Gramm Marihuana. Die anschließende polizeiliche Absuche des Kellerlagers führte schließlich noch zum Auffinden weiterer ca. 60 Gramm, welche in einem weiteren Raum versteckt waren. Aufgrund der Ermittlungen der Polizeiinspektion Marktoberdorf richtet sich der...

  • Marktoberdorf und Region
  • 21.03.18
  • 5777× gelesen
Polizei

Vandalismus
Unbekannte beschmieren Imbissstand in Marktoberdorf mit rechten Symbolen und Texten

In der Nacht vom 14.03.2018 auf 15.03.2018 beschmierten bislang unbekannte Täter einen Imbissstand in der Bahnhofstraße mit rechtsmotivierten Symbolen und Texten. Zudem wurden im Imbissstand Zettel mit ähnlichem Inhalt aufgefunden. Wer hat in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag in der Bahnhofstraße verdächtige Beobachtungen gemacht? Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Marktoberdorf unter Tel.Nr. 08342/9604-0.

  • Marktoberdorf und Region
  • 16.03.18
  • 587× gelesen
Polizei

Körperverletzung
Arbeitskollegen verprügeln sich auf Firmengelände in Aitrang

Am Montagnachmittag wurde die Polizei verständigt, weil in Aitrang zwei Arbeitskollegen einer Baufirma derart in Streit gerieten, dass sie sich gegenseitig verprügelten. Einer der Beiden ließ sich nicht mehr beruhigen und musste nach einer kurzen medizinischen Behandlung die Nacht im Polizeigewahrsam verbringen. Hierbei beleidigte er die eingesetzten Polizeibeamten und leistete heftigen Widerstand. Ein Alkoholtest ergab, dass er sehr deutlich alkoholisiert war. Nun erwarten den 32-Jährigen...

  • Marktoberdorf und Region
  • 13.03.18
  • 1384× gelesen
Polizei

Mischintoxikation
Alkohol und andere Drogen genommen: Mann (25) beleidigt Polizisten in Marktoberdorf

Am Sonntagabend wurde von den Eltern eines 25-Jährigen der Rettungsdienst angefordert, weil der Sohn nach einer sogenannten Mischintoxikation (Alkohol und andere Drogen) ausflippte und vom Vater der Wohnung verwiesen wurde. Der Rettungsdienst forderte die Polizei zur Unterstützung an, was auch unbedingt notwendig war. Gleich beim Eintreffen der Polizei und des Rettungsdienstes beschimpfte der Mann die Polizeibeamten mit den übelsten Worten. Schließlich konnte er beruhigt werden und er fuhr...

  • Marktoberdorf und Region
  • 12.03.18
  • 1003× gelesen
Polizei
Rettungsdienst im Einsatz (Symbolbild)

Unfall
Autofahrerin (20) wird bei Unfall auf B12 bei Altdorf schwer verletzt

Am Samstagabend kam es zu einem Verkehrsunfall bei der Auffahrt zur B12 bei Altdorf. Eine 46-jährige Autofahrerin wollte die B12 in Richtung Kaufbeuren auffahren. Dabei übersah Sie eine 20-jährige Autofahrerin aus Germaringen, die ordnungsgemäß auf der durchgehenden Fahrbahn der B12 unterwegs war. Es kam zum Unfall, wobei die 20-jährige Autofahrerin schwer verletzt ins Klinikum Kaufbeuren kam. Die Fahrerin und Beifahrerin aus dem anderen Fahrzeug wurden leicht verletzt. Insgesamt entstand...

  • Marktoberdorf und Region
  • 04.03.18
  • 1062× gelesen
Polizei
Symbolbild Polizei

Pech
Zwei Unfälle bei Ruderatshofen

Am Freitag kam es gegen 13:00 Uhr zu einem Unfall an der Auffahrt zur B12 bei Geisenried. Aufgrund Gegenverkehrs musste ein 34-jähriger Lastwagenfahrer beim Linksabbiegen anhalten. Als er wieder losfahren wollte, rollte sein Lastwagen leicht zurück und prallte dabei gegen ein hinter ihm wartendes Auto, welches dadurch beschädigt wurde. Noch während der Unfallaufnahme ereignete sich ein zweiter Unfall: Ein Pkw wollte an der Unfallstelle ebenfalls links abbiegen, eine hinter ihm fahrende...

  • Marktoberdorf und Region
  • 03.03.18
  • 698× gelesen
Polizei

Diebstahl
Mann (48) klaut 52 Flaschen Whiskey und 71 Packungen Tabak in Ostallgäuer Einkaufsmärkten

Ein aufmerksamer Ladendetektiv eines Einkaufsmarkts in der Johann-Georg-Fendt-Straße in Marktoberdorf konnte am Donnerstagnachmittag einen 48-jährigen Mann dabei beobachten, wie sich dieser im Kassenbereich sechs Packungen Zigaretten in die Taschen steckte und lediglich zwei in der Hand behielt. Er nutzte dann einen günstigen Moment und passierte die Kasse, ohne etwas zu bezahlen. Danach wurde er vom Ladendetektiv aufgehalten und angesprochen. Auf dem Weg ins Büro versuchte der 48-Jährige,...

  • Marktoberdorf und Region
  • 16.02.18
  • 97× gelesen
Polizei

Gewalt
Marktoberdorfer (29) tritt Polizisten

Am Montagabend, gegen 23 Uhr, wurde die Polizei in die Wohnung einer 33-jährigen Frau gerufen, weil diese mit einem 29-jährigen Bekannten in Streit geriet, der ihre Wohnung trotz mehrfacher Aufforderung nicht mehr verlassen wollte. Er wurde auch von den Polizeibeamten mehrfach aufgefordert zu gehen, er kam dieser Aufforderung jedoch nicht nach. Als er aus der Wohnung geführt wurde wehrte er sich heftig und schlug dabei mit dem Fuß gegen das Gesicht eines Polizeibeamten. Dieser wurde am Kiefer...

  • Marktoberdorf und Region
  • 13.02.18
  • 27× gelesen
Polizei

Alkohol
Frau baut bei Rettenbach mehrere Unfälle

Am Sonntagabend war eine 44-jährige Frau mit ihrem Auto auf der B472 von Schongau in Richtung Marktoberdorf unterwegs. Sie kam dabei zunächst im Bereich Rettenbach nach links ab und beschädigte mehrere Felder der dortigen Leitplanke. Auf der Weiterfahrt kam sie nochmals von der Fahrbahn ab, beschädigte ein Verkehrszeichen und einen Leitpfosten und fuhr anschließend jedoch noch weiter bis zum Parkplatz am Korbsee. Dort wurde sie von einem anderen Verkehrsteilnehmer zunächst regungslos neben...

  • Marktoberdorf und Region
  • 12.02.18
  • 40× gelesen

Beiträge zu Polizei aus

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH
Powered by Gogol Publishing 2002-2018