Marktoberdorf und Region - Polizei

Beiträge zur Rubrik Polizei

Polizei

Ermittlungserfolg
Kripo Kempten klärt Raubüberfall auf Tankstelle in Unterthingau im November

Die Ermittler der Kriminalpolizei Kempten konnten den Raubüberfall auf eine Tankstelle in Unterthingau Mitte November 2018 klären. Wie die Polizei auf Nachfrage der Allgäuer Zeitung erklärte, befinden sich drei Tatverdächtige – ein 21-jähriger und ein 22-jähriger Mann sowie eine 22-jährige Frau – bereits in Untersuchungshaft. Bei der Bevölkerung der 3.000-Einwohner-Gemeinde hatte der abendliche Tankstellen-Überfall am 19. November, bei dem zwei schwarz gekleidete Männer den Kassierer der...

  • Marktoberdorf und Region
  • 11.12.18
  • 2.720× gelesen
Polizei
Unfall mit fünf Fahrzeugen in Marktoberdorf

Sachschaden
Verkehrsunfall mit fünf beteiligten Fahrzeugen in Marktoberdorf

Am Freitagnachmittag ereignete sich in der Brückenstraße ein Verkehrsunfall mit fünf beteiligten Fahrzeugen. Ein aus Geisenried kommender Verkehrsteilnehmer wollte nach links in Richtung Hattenhofen abbiegen und musste verkehrsbedingt auf der Bundesstraße 472 anhalten. Die beiden Fahrzeuglenker, welche sich dahinter befanden, erkannten dies rechtzeitig und bremsten ihre Fahrzeuge ebenfalls bis zum Stillstand ab. Die daraufhin folgenden weiteren drei Fahrzeuge schafften dies nicht mehr und...

  • Marktoberdorf und Region
  • 08.12.18
  • 1.374× gelesen
Polizei
Symbolbild

Beschmutzung
Unbekannte verteilen Lebkuchen an Autos in Marktoberdorf

Ein besorgter Autofahrer verständigte am Donnerstagabend die Polizei, weil er an seinem Auto in einer Tiefgarage eine "verdächtige Masse" bemerkte und sich nicht mehr traute, in sein Auto einzusteigen. Wie die Polizei mitteilt, war nicht nur das Auto des Mannes betroffen: An mehreren Fahrzeugen wurden Lebkuchen, teilweise mit weiterer Weihnachtsdekoration, angebracht. In einem Auto wurde ein Lebkuchen nach Angaben der Polizei in den Auspuff gesteckt. Ein Sachschaden ist nicht entstanden. Die...

  • Marktoberdorf und Region
  • 07.12.18
  • 2.314× gelesen
Polizei
Mitte Oktober wurde die 16-Jährige von ihren Angehörigen als vermisst gemeldet.

Jugendamt
Vermisste Ostallgäuerin wieder zuhause

Die seit Oktober 2018 vermisste Ostallgäuerin ist wieder zuhause. Zuvor hielt sie sich im Landkreis Traunstein auf. Durch Ermittlungen der Kriminalpolizei Kaufbeuren waren ihre letzten Aufenthaltsorte in den Städten Freising, München und Traunstein ermittelt worden. Aus dem südlichen Oberbayern kamen nach der Öffentlichkeitsfahndung über die Medien auch konkrete Hinweise aus der Bevölkerung. Die Schülerin, welche auf die öffentliche Suche nach ihr aufmerksam geworden ist, meldete sich am...

  • Kaufbeuren und Region
  • 06.12.18
  • 1.934× gelesen
Polizei
Microsoft ruft nie unaufgefordert an.

Hinweis
Das Polizeipräsidium Schwaben Süd/West warnt vor betrügerischen "Microsoft Anrufen"

In den vergangenen Tagen registriert das Polizeipräsidium Schwaben Süd/West wieder Betrugsversuche am Telefon, bei denen sich die Anrufer als Mitarbeiter der Firma Microsoft ausgeben. Diese Anrufe dienen alleine der Abzocke! Dabei gibt der Anrufer vor, dass der Computer des Angerufenen mit einem Virus oder Schadsoftware befallen sei. Nur dessen Beseitigung würde den Angerufenen vor Datenverluste schützen. Um diese durchzuführen wäre eine Bezahlung für den zu leistenden Support nötig,...

  • Kempten (Allgäu)
  • 30.11.18
  • 1.076× gelesen
Polizei
Bis auf die knappe Personenbeschreibung ist von der Frau nicht viel bekannt.

Zeugenaufruf
Unbekannte betritt Wohnhaus und sucht angeblich den Dorfladen in Bertoldshofen

Am Donnerstagnachmittag gegen 15.15 Uhr betrat eine unbekannte Frau ein ehemaliges landwirtschaftliches Anwesen über den Hof und gelangte durch eine geschlossene aber nicht versperrte Nebeneingangstüre in den Wohnbereich. Die betagte Bewohnerin saß gerade in der Küche und hörte jemanden reinkommen. Sie vermutete jedoch, dass ihre Enkelin etwas vergessen hatte und deshalb nochmal zurückkam. Sie wollte kurz drauf im Keller etwas holen und traf im Treppenhaus auf die ihr unbekannte Frau und...

  • Marktoberdorf und Region
  • 30.11.18
  • 2.410× gelesen
Polizei
Der 73-jährige konnte den Brand selbst löschen.

Brand
Marktoberdorfer (73) wollte Zaun abbauen und setzt eine Hecke in Flammen

Ein 73-jähriger wollte am Mittwochmittag an seinem Anwesen den alten Zaun abbauen. Alte Schrauben, welche sich nicht mehr lösen ließen, schnitt er mit einem Schneidbrenner ab. Trotz Schnee war die weiterweg stehende Thuja Hecke jedoch noch immer vollkommen trocken und entzündete sich durch den Funkenflug sofort. Den Brand konnte der Handwerker noch vor Eintreffen der Feuerwehr selbst löschen. Verletzt wurde niemand, der Schaden an der ca. zwei Meter hohen Hecke beträgt ca. 300...

  • Marktoberdorf und Region
  • 29.11.18
  • 800× gelesen
Polizei

Unfallflucht
16-Jähriger ohne Führerschein begeht Tankbetrug in Marktoberdorf

Am Samstagvormittag, 24. November 2018, ereignete sich in Marktoberdorf ein Tankbetrug. Ein Auto fuhr zunächst ohne angebrachte Kennzeichen an die Tankstelle und tankte. Anschließend fuhr er von der Tankstelle weg, ohne sich um seine Tankschuld zu kümmern. Fatalerweise wurde von dem zunächst Unbekannten auch noch ein geparktes Auto angefahren. Die von der Tankstelle informierte Polizei fahndete sofort nach dem Pkw. Es dauerte jedoch eine Stunde, bis der Täter sich wieder bei der Tankstelle...

  • Marktoberdorf und Region
  • 25.11.18
  • 1.701× gelesen
Polizei
Schneefall und Eisglätte führten zu mehreren Unfällen im Ostallgäu.

Erste Glätte sorgt für mehrere Verkehrsunfälle im Ostallgäu

Pfronten: Zu Verkehrsbeeinträchtigungen kam es am Montagmorgen im Bereich Rückholz bis Nesselwang. Infolge der Winterglätte kam es dort zu zwei Verkehrsunfällen. Im ersten Fall versuchte eine junge Frau ihren Pkw noch abzubremsen da eine liegengebliebene Sattelzugmaschine ihren Fahrstreifen blockierte. Die Eisbedeckte Fahrbahn machten ein bremsen jedoch unmöglich, sodass diese nach rechts von der Spur abkam und sich im Graben neben der Fahrbahn überschlug. Die junge Dame kam glücklicherweise...

  • Füssen und Region
  • 20.11.18
  • 2.418× gelesen
Polizei
In Unterthingau wurde am Montagabend eine Tankstelle überfallen.
4 Bilder

Zeugenaufruf
Raubüberfall auf Tankstelle in Unterthingau

Gegen 17:35 Uhr wurde am Montagabend eine Tankstelle in Unterthingau überfallen. Zwei bewaffnete Männer betraten den Kassenraum und forderten unter Vorhalt von Pistolen vom anwesenden Kassierer Bargeld. Einer der Unbekannten schlug dem Geschädigten gegen den Hinterkopf. Der Mann wurde dadurch leicht verletzt. Die Unbekannten stahlen die Tageseinnahmen aus der Kasse und flüchteten zunächst zu Fuß in Richtung Reinhardsrieder Straße. Sie nutzten dann ein abseits bereitgestelltes...

  • Marktoberdorf und Region
  • 19.11.18
  • 10.974× gelesen
Polizei
Symbolbild

Unfall
Betrunkene Autofahrerin (50) fährt in Marktoberdorf gegen anderes Auto: 15.000 Euro Sachschaden

Am Samstag gegen 18:45 Uhr prallte eine 50-jährige Autofahrerin vermutlich aufgrund ihrer Alkoholisierung gegen ein am linken Fahrbahnrand geparktes Auto, wodurch sich das Auto der Unfallverursacherin überschlug und auf dem Dach liegen blieb. Da ein Alkotest einen Wert von über 2 Promille ergab, wurde eine Blutentnahme durchgeführt und der Führerschein der Frau einbehalten. Sie wurde bei dem Unfall leicht verletzt, an den Fahrzeugen entstand ein Schaden in Höhe von ca. 15.000 Euro.

  • Marktoberdorf und Region
  • 18.11.18
  • 1.679× gelesen
Polizei

Anzeige
Mann (43) fährt betrunken und mit Blaulicht durch Marktoberdorf

Freitagnacht wurde der Polizei Marktoberdorf ein auffälliges Fahrzeug mitgeteilt. Dieses fuhr mit Blaulicht auf dem Dach auf der falschen Spur der Anruferin entgegen. Da der Frau dies merkwürdig vorkam, verständigte sie die Polizei. Diese suchte den Nahbereich um Marktoberdorf ab und konnte den Mann schließlich an seiner Wohnanschrift finden. Bei der Kontrolle wurde dann deutlicher Alkoholgeruch festgestellt. Ein Alkotest bestätigte das Ergebnis, weswegen eine Blutentnahme durchgeführt...

  • Marktoberdorf und Region
  • 17.11.18
  • 3.911× gelesen
Polizei

Vorfahrt
Zwei leicht Verletzte und 13.000 Euro Sachschaden nach Zusammenstoß in Marktoberdorf

Am Mittwoch, 14. November 2018, gegen 18:25 Uhr, wollte ein 28-jähriger Autofahrer aus dem Parkplatz eines Schnell-Restaurants ausfahren und die Brückenstraße überqueren. Hierbei übersah er ein vorfahrtsberechtigtes von Thalhofen kommendes Fahrzeug. Es kam zum Zusammenstoß. Die zwei Insassinnen des vorfahrtsberechtigten Fahrzeugs wurden dabei leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden von insgesamt 13.000 Euro.

  • Marktoberdorf und Region
  • 15.11.18
  • 774× gelesen
Polizei
5 Bilder

Feuer
Halle brennt im Marktoberdorfer Ortsteil Kohlhunden komplett ab

Nachbarn entdeckten am Dienstagvormittag gegen 10:00 Uhr das Feuer in einer Halle im Marktoberdorfer Ortsteil Kohlhunden und alarmierten die Einsatzkräfte. Ein ca. 15 auf 20 Meter großes Holzgebäude, welches als Werkstatt und Lagerraum genutzt wurde, ist durch den Brand komplett zerstört worden. Personen kamen dabei nicht zu Schaden. Drei Pferde konnten in Sicherheit gebracht werden. Aufgrund der starken Rauchentwicklung und des Umstandes, dass in dem Gebäude Gasflaschen gelagert waren,...

  • Marktoberdorf und Region
  • 13.11.18
  • 10.486× gelesen
Polizei
Rettungseinsatz am Bahnhof Marktoberdorf.

Einsatz
Marktoberdorf: Fahrgast bricht in Zug zusammen und stirbt

In einem Regionalexpress ist am Freitagabend ein Mann zusammengebrochen und anschließend im Krankenhaus gestorben. Nach Angaben der Polizei war der Mann bewusstlos aufgefunden worden - der Regionalexpress unterbrach daraufhin seine Fahrt in Marktoberdorf. Trotz Reanimation durch Rettungskräfte starb der Mann kurze Zeit später im Krankenhaus. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

  • Marktoberdorf und Region
  • 10.11.18
  • 4.928× gelesen
Polizei

Feuerwehr
Starke Rauchentwicklung bei Nestle in Biessenhofen

In der Nacht auf Dienstag kam es in einem Pumpenraum der Firma Nestle in Biessenhofen zu einer starken Rauchentwicklung. Laut Angaben der Polizei konnte der Rauch schnell von den eingesetzten Feuerwehren eingedämmt werden. Ursache für die Rauchentwicklung war vermutlich ein Kabelbrand. Weitere Informationen folgen.

  • Marktoberdorf und Region
  • 06.11.18
  • 741× gelesen
Polizei

Einfamilienhaus
Unbekannte stehlen Bargeld und Wertgegenstände aus Einfamilienhaus in Rudertatshofen

Unbekannte Täter sind zwischen dem 1. und dem 4. November in ein Einfamilienhaus in Ruderatshofen eingebrochen und haben Schmuck, Uhren und Bargeld entwendet. Aus dem Keller des Hauses wurden laut Polizei außerdem elektronische Geräte wie Beamer oder Laptops gestohlen.  In der Nacht von Sonntag, 4. November auf Montag 5. November sind die Täter laut Informationen der Polizei offenbar noch einmal zurück gekehrt und haben Computer-Monitore zerstört, in dem sie sie auf den Boden warfen. Die...

  • Marktoberdorf und Region
  • 05.11.18
  • 1.923× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Feuer
Ermittlungen nach Brand in einer landwirtschaftlichen Halle in Ruderatshofen fortgesetzt

Nach dem Brand einer landwirtschaftlich genutzten Halle in der Nacht von Montag auf Dienstag hat die Kripo Kempten ihre Ermittlungen fortgesetzt. Wichtigster Schritt dabei war die Inaugenscheinnahme der landwirtschaftlich genutzten Halle nach dem Brand, welche zwischenzeitlich stattfinden konnte. Nach derzeitigem Ermittlungsstand gehen die Kriminalbeamten von einer technischen Ursache für die Brandentstehung aus. Neben dem Verlust von Tieren, ist ein Sachschaden von über 400.000 Euro...

  • Marktoberdorf und Region
  • 31.10.18
  • 1.874× gelesen
Polizei
Gefahrstoof-Sprengung in Marktoberdorf (Symbolbild)

Gefahrguteinsatz
Gefahrstoff Kalium in Marktoberdorf durch Sprengung vernichtet

Der Transport des aufgefundenen Kaliums ist beendet und die Chemikalie vernichtet. Es kam zu keinen Zwischenfällen. Das am Dienstagnachmittag durch die Technische Sondergruppe (TSG) übernommene Kalium wurde zwischenzeitlich mit einem Fahrzeug der Straßenmeisterei Marktoberdorf in einer Kiesgrube am Ortsrand von Marktoberdorf transportiert. Dort kam es dann zur kontrollierten Sprengung durch die spezialisierten Beamten des Bayerischen Landeskriminalamts (TSG). Während des Transports und...

  • Marktoberdorf und Region
  • 30.10.18
  • 2.004× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Unfall
Autofahrer (23) überschlägt sich nähe Unterthingau: Eine Person schwer verletzt

In der Nacht vom 29.10.2018 auf 30.10.2018 fuhr ein 23-jähriger Auto-Fahrer auf der Kreisstraße 10 von Geisenried in Richtung Unterthingau. Ca. einen Kilometer vor der Ortschaft kam er nach links von der Fahrbahn ab, fuhr eine Böschung hinab über einen Bach und überschlug sich. Er konnte sich selbst aus dem Auto befreien und ging trotz schwerer Verletzungen zu Fuß nach Unterthingau, um den Rettungsdienst zu verständigen. An seinem Fahrzeug entstand Totalschaden in Höhe von ca. 8.000...

  • Marktoberdorf und Region
  • 30.10.18
  • 1.883× gelesen
Polizei
In Ruderatshofen ist Dienstagnacht eine landwirtschaftliche Halle komplett abgebrannt.
3 Bilder

Feuer
15 Kälber und 7 Kühe verenden bei Brand einer landwirtschaftlichen Halle in Ruderatshofen: 300.000 Euro Sachschaden

Diensttagnacht, 30.10.2018, gegen 01:30 Uhr, teilte ein Anwohner der Polizei den Brand einer landwirtschaftlich genutzten Halle in Ruderatshofen mit. 22 Tiere verendeten bei dem Brand. Anwohner wurden zum Glück nicht verletzt. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte brannte das Gebäude bereits komplett. Der Besitzer konnte noch eine Zugmaschine aus der Halle retten. Die über 100 eingesetzten Feuerwehrkräfte konnten ein Übergreifen des Brandes auf angrenzende Gebäude verhindern. Aufgrund des...

  • Marktoberdorf und Region
  • 30.10.18
  • 9.519× gelesen
Polizei

Zusammenstoß
Unfall auf der B16 bei Stötten am Auerberg: Mehrere Personen verletzt, eine Fahrerin (49) schwer

Am Mittwochmorgen kam es auf der B16 zwischen Steinbach und Stötten am Auerberg zu einem schweren Verkehrsunfall. Eine 49-jährige Autofahrerin kam aus ungeklärter Ursache mit ihrem Auto auf die Gegenfahrbahn und fuhr frontal in einen entgegenkommenden Kleintransporter. Die beiden Fahrzeuge hinter dem Kleintransporter konnten nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhren auf. Die Unfallverursacherin und der 52-jährige Fahrer des Kleintransporters mussten von der Feuerwehr aus ihren Fahrzeugen...

  • Marktoberdorf und Region
  • 17.10.18
  • 9.399× gelesen
Polizei

Diebstahl
936 Eishockeyschläger im Wert von etwa 300.000 Euro aus Biessenhofener Lagerhalle entwendet

Im Zeitraum vom 12. Oktober, 14:30 Uhr, bis zum 15.Oktober 2018, 07:45 Uhr, entwendeten Unbekannte aus einer Lagerhalle im Ortsteil Ebenhofen in der Kirnacher Straße hochwertige Eishockeyschläger. Nach Angaben des geschädigten Unternehmens beläuft sich der Schaden auf gesamt gut 300.000 Euro.   Die Täter überstiegen Zäune, brachen die Lagertüre auf und erbeuteten insgesamt 936 Stück Carbon Eishockeyschläger der Marke Warrior.  Aufgrund der Menge des Diebesgutes ist von mindestens zwei Tätern...

  • Marktoberdorf und Region
  • 15.10.18
  • 9.877× gelesen
Polizei
Es wurden fünf Quadratmeter große schwarze Schriftzüge an der Realschule angebracht.

Sachbeschädigung
Knabenrealschule Lindau durch Graffiti beschmiert

Im Verlauf des Wochenendes kam es im Stadtgebiet Lindau zu mehreren Sachbeschädigungen durch Graffiti-Schmierereien. So wurden beispielsweise an der Knabenrealschule in der Reutiner Straße auf ca. fünf Quadratmeter schwarze Schriftzüge angebracht. Auch die neu gebaute Unterführung in Richtung Lindauer Insel wurde Ziel der unbekannten Täter. Dort wurden ebenfalls mit schwarzer Farbe verschiedene linkspolitische Schriftzüge angebracht. Der so entstandene Sachschaden beläuft sich auf einen...

  • Marktoberdorf und Region
  • 15.10.18
  • 128× gelesen

Beiträge zu Polizei aus

Powered by Gogol Publishing 2002-2018