Förderung
In der Förderstätte in Marktoberdorf wird jeder individuell betreut

Seit Kurzem gibt es an der Wertachtal-Werkstätte in Marktoberdorf eine Förderstätte. Dort werden diejenigen betreut, die im regulären Betrieb der Einrichtung nicht mitarbeiten können. Dennoch helfen sie bei der Produktion mit.

Die Mitglieder der Förderstättengruppe übernehmen Arbeiten der anderen Abteilungen. Sie haben dabei aber keinen Zeitdruck. Wenn sie Ruhe brauchen, ruhen sie. Jeder soll in der Förderstätte seine individuelle Förderung und Betreuung erhalten.

Mehr zum Alltag in der neuen Förderstätte lesen Sie in der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Marktoberdorf, vom 30.05.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018