Schule
Grundschul-Büchereien in Leuterschach und Wald sind eröffnet

Mit einer kleinen Feier wurde an der Grundschule Leuterschach-Wald in jedem der beiden Schulhäuser jeweils eine Schülerbücherei mit Nachschlageecke eröffnet.

Ansässige Firmen, Geschäfte und Banken beteiligten sich an der Einrichtung der Schülerbücherei. Zusätzliche Bücherspenden von Eltern und Lehrern ergänzten die aus verschiedenartigen Angeboten von Kinderliteratur und Sachbüchern bestehende Bücherei. Mit großem Engagement der Elternschaft wurde an vielen Abenden gearbeitet: Bücher wurden passend zum Lehrplan ausgewählt und katalogisiert. Ordnungsprinzipien wurden festgelegt. Es wurde eingebunden und gestempelt. Auch in Zukunft werden neben einem Schülerdienst Mütter die beiden Büchereien betreuen.

Mit Spannung warteten die Schüler schon auf ihre neue Bücherei: In Freien Lesezeiten können sie jetzt Kinderliteratur genießen. Neben dem Recherchieren im Internet an den vom Schulverband erst vor Kurzem neu eingerichteten Computerarbeitsplätzen bietet sich nun zudem die Möglichkeit, in den Nachschlagebüchern gezielt nach Informationen zu suchen. So freuen sich Jana und Louisa: 'Für unser Referat über die Katze können wir in unserer Bücherei in drei Sachbüchern und in den Lexika nachlesen." Dafür gab es beim Sommerfest von den Schülern noch einmal ihr selbst gedichtetes Dankeslied über ihre 'Bücher, Bücher, Bücher …".

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018