Interview
Fahrlehrer aus Marktoberdorf spricht über höhere Durchfall-Quoten und besondere Schüler

Archivfoto: Immer mehr Fahranfänger fallen durch ihre Führerscheinprüfung. In Marktoberdorf scheitern deutlich mehr an der theoretischen als an der praktischen Prüfung.
  • Archivfoto: Immer mehr Fahranfänger fallen durch ihre Führerscheinprüfung. In Marktoberdorf scheitern deutlich mehr an der theoretischen als an der praktischen Prüfung.
  • Foto: PICTURE ALLIANCE / DPA
  • hochgeladen von Stephanie Eßer

Fahrlehrer Matthias Mair, Geschäftsführer der Marktoberdorfer Fahrschule Barnsteiner-Mair, spricht im Interview über die Durchfallzahlen in der Region, skurrile Prüfsituationen und üble Fehler. Mair sagt, dass der Führerschein auf dem Land noch einen größeren Stellenwert hat, als in der Stadt.

Warum das so ist und welche Vorteile sein Beruf hat, erfahren Sie in der Samstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Marktoberdorf, vom 02.03.2019.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019