Marktoberdorf und Region - Kultur

Beiträge zur Rubrik Kultur

Kultur
La Brass Banda ist zurück von der Welttournee und kommt am 28. April zum Festival Go to Gö.

Festival
La Brass Banda, SDP und Hits vom Ballermann bei Go to Gö

Das Festival Go to Gö feiert Jubiläum. Zum 25. Mal wird es am 27. und 28. April sowie am 5. Mai wieder Tausende Rockfans nach Görisried locken. Headliner sind La Brass Banda, De Scho Wieda und die FäaschtBänkler, SDP sowie die Mallorca-Künstler Mia Julia, Mickie Krause, Peter Wackel und Lorenz Büffel. Weitere Spitzen-Acts sind Chefboss, Mundwerk Crew, Lamas und die Local-Heroes Muckasäck, DJ Butzi & DJ Double T, Ivan S. und DJ Philhouse. Einlass ist jeweils ab 19 Uhr, Beginn um 20 Uhr....

  • Marktoberdorf und Region
  • 14.04.18
  • 652× gelesen
Anzeige
Kultur
10.000 Besucher beim Rockfrühling in Untrasried.
2 Bilder

Party
Super Stimmung beim Rockfrühling in Untrasried

Was für eine Party! Insgesamt 10.000 Besucher haben am Wochenende den 20. Geburtstag des Untrasrieder Rockfrühlings gefeiert. Bands wie "Lost Eden", "Shark", "Born Wild" oder "Rock Olymp" heizten am Freitag und Samstag bis in die frühen Morgenstunden ein. Einige Rockfans nutzten das erste Frühlingswochenende des Jahres im Allgäu und campten sogar auf den Wiesen rund um das riesige Partyzelt. Bis zum Schluss herrschte friedliche und ausgelassene Stimmung.  Ein Video und die besten Bilder...

  • Marktoberdorf und Region
  • 08.04.18
  • 2414× gelesen
Kultur
In einer beleuchten Nische im Vorzeichen der Pfarrkirche steht der Sulzschneider Kerker-Heiland (im blauen Gewand), in einer Beichtkapelle der in Stötten. So wird Jesus, nachdem ihn Pontius Pilatus der biblischen Überlieferung nach zur Geißelung freigegeben hatte, oft dargestellt.

Karfreitag
Warum es in Marktoberdorf und Umgebung so viele Kerker-Heilande gibt

Überlebensgroß steht Jesus Christus da. Im Eingangsbereich, dem sogenannten Vorzeichen, der Pfarrkirche in Sulzschneid. Übermenschliches Leid spricht aus seinem Gesicht, er hat die Dornenkrone auf dem Kopf, die Hände sind angekettet. Ein Anblick, der fesselt – und der zum Karfreitag, an dem Christen in der ganzen Welt des Sterbens Jesu Christi gedenken, wieder in den Fokus rückt. In der Region stehen zahlreiche solche Statuen, die Jesus Christus als Gegeißelten zeigen. Das hat zu allererst...

  • Marktoberdorf und Region
  • 28.03.18
  • 286× gelesen
Kultur
Biene Maja und die kleine Hexe – das lieben Kinder. Beim Kinderkinofest vom 16. bis 18. März bekommen sie die aktuellsten Filme zu sehen. Organisiert wird das Fest von Dr. Joachim Klasen (links) vom Rotary-Club Marktoberdorf und der Chefin der Filmburg, Monika Schubert (rechts). Von Schulen aus der näheren und weiteren Umgebung haben sich bereits 1500 Kinder angemeldet.

Veranstaltung
Kinder freuen sich aufs Kinofest in Marktoberdorf

Schon zum 12. Mal lädt die Marktoberdorfer Filmburg am kommenden Wochenende zum Kinderkinofest ein. Für Kinder ab vier Jahren und Jugendliche wird der rote Teppich ausgerollt. Gezeigt werden vom 16. bis 18. März sechs ausgewählte Filme, von der „Biene Maja 2“ über die aktuelle Verfilmung von Otfried Preißlers „Die kleine Hexe“ bis hin zu „Das Mädchen Finanziell und organisatorisch unterstützt wird Filmburgchefin Monika Schubert dabei vom Rotary-Club Marktoberdorf. Schon unter der...

  • Marktoberdorf und Region
  • 11.03.18
  • 145× gelesen
Kultur
2 Bilder

Musikfest der schwäbischen Gymnasien
Mitreißende Klänge beim Musikfest der schwäbischen Gymnasien

Vom jungen Mittelstufenchor über preisgekrönte Chöre (Chorkids Illertissen), BigBands bis zu einem 100-köpfigen Orchester reichte das bunte Programm, das am Dienstagabend in der bayrischen Musikakademie in Marktoberdorf für einen voll besetzten Saal sorgte. Schulen aus ganz Schwaben konnten sich bewerben und waren nach einem Vorspiel zu diesem Fest eingeladen worden. Schirmherr Dr. Theo Waigel sorgte mit sehr persönlichen Anekdoten über seine musikalischen Anknüpfungspunkte für viele Lacher,...

  • Marktoberdorf und Region
  • 08.03.18
  • 410× gelesen
Kultur

Kultur
Ausstellung in Marktoberdorf unter dem Titel Lebensträume

Die Bilder, die unter dem Titel 'Lebensträume' im Haus der Begegnung (HdB) in Marktoberdorf gezeigt werden, sollen die Betrachter einerseits an eigene Lebensträume erinnern. Andererseits sollen sie zeigen, wie psychisch kranke Menschen durch solche Bildaktion ihrem eigenen, oft unerreichbaren Lebenstraum ein Stückchen näher kommen konnten. Entstanden sind die Bilder beim Projekt des St. Georgshofs in Rettenbach. Was für viele der im St. Georgshof lebenden und arbeitenden, psychisch kranken...

  • Marktoberdorf und Region
  • 03.02.18
  • 20× gelesen
Kultur

Hilfsgeräte
Jetzt technische Hörhilfen im Modeon Marktoberdorf

Mit technischen Hörhilfen soll auch Gästen, die Probleme mit den Gehör haben, ein Theaterbesuch im Modeon ermöglicht werden. Sie können die dafür nötigen Geräte ausleihen. Insgesamt stehen zurzeit fünf zur Verfügung. Dies ist ein weiterer Schritt hin zur Barrierefreiheit des Hauses. Solche Hörhilfen gibt es auch für Veranstaltungen im Rathaus. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Freitagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Marktoberdorf, vom 19.01.2018. Die Allgäuer Zeitung und ihre...

  • Marktoberdorf und Region
  • 18.01.18
  • 3× gelesen
Kultur

Portrait
Ramona Wegenast – das neue Gesicht im Chorbüro in Marktoberdorf

Ramona Wegenast heißt die neue Geschäftsführerin im Chorbüro in Marktoberdorf. Dort laufen derzeit die Vorbereitungen für das Festival Musica Sacra International auf Hochtouren. An Pfingsten ist es wieder soweit. Musiker aus allen Weltreligionen sind beteiligt an diesem Fest der Begegnung. 'Musica Sacra' findet im zweijährlichen Wechsel mit dem Internationalen Kammerchorwettbewerb statt. Wegenast war zuletzt als Leiterin des Kunstbüros der Kunststiftung Baden-Württemberg in Stuttgart...

  • Marktoberdorf und Region
  • 16.01.18
  • 32× gelesen
Kultur

Abenteuer
Die European Outdoor Film Tour macht Station im Marktoberdorfer Modeon

Wie wäre es mit Snowkites das gigantische grönländische Eisschild zu überqueren, mit dem Einbaum den Amazonas entlang zu paddeln oder den herausragendsten Gipfel des Kaukasus-Gebirges mit Skiern abzufahren? Man kann das alles erleben. Ganz ohne Risiko. Wenn man den Extremsportlern der European Outdoor Film Tour (EOFT) auf der großen Kinoleinwand zusieht. Am Donnerstag, 7. Dezember, macht die Film-Tour Station im Marktoberdorfer Modeon (Beginn 20 Uhr). Jemand, der die Berge liebt, aber sich...

  • Marktoberdorf und Region
  • 01.12.17
  • 18× gelesen
Kultur

Kunstpreis
Geheimnissvolle Arbeiten bei Ostallgäuer Kunstausstellung in Marktoberdorf ausgezeichnet

Anders als der Name andeuten mag, reicht die Ostallgäuer Kunstausstellung in Marktoberdorf weit über die Grenzen des Landkreises hinaus. Es dürfen alle Künstler einreichen, die im Regierungsbezirk Schwaben geboren sind oder hier leben, außerdem die Mitglieder der beiden schwäbischen Berufsverbände. Und so kommt es, dass ein Oberbayer, der den Allgäuer Kunstfreunden vermutlich unbekannt sein dürfte, den Hauptpreis der Ausstellung erhält: der in Pürgen bei Landsberg lebende und arbeitende Otto...

  • Marktoberdorf und Region
  • 28.10.17
  • 6× gelesen
Kultur

Kino
In Marktoberdorf starten die Filmkunstwochen

Mit der 'Bullyparade' startet am Donnerstagabend die Filmburg in Marktoberdorf in die Allgäuer Filmkunstwochen. Zum siebten Mal wird dafür der rote Kinoteppich ausgerollt. Die Filmburg und zwei weitere Allgäuer Arthouse-Kinos wollen ein erlesenes Filmprogramm zeigen. Dafür haben sich die drei befreundeten Allgäuer Kinomacher Monika Schubert (Filmburg Marktoberdorf), Rudolf Huber (Filmhaus Huber, Wörishofen) und Florian Stiglhofer (Kurfilmtheater, Oberstdorf) viel einfallen lassen. Ihre gut...

  • Marktoberdorf und Region
  • 04.10.17
  • 11× gelesen
Kultur

Bilanz
Seit zehn Jahren leitet Karl Zepnik die Musikakademie in Marktoberdorf

Er wusste, dass er in große Fußstapfen treten würde, sagt Karl Zepnik. Als er im Jahr 2007 die künstlerische Leitung der Bayerischen Musikakademie übernahm, folgte er Dolf Rabus nach, dem rührigen Charismatiker und Motor der Institution. Karl Zepnik tritt zwar leiser auf als sein Vorgänger, aber auch er hat für Paukenschläge gesorgt. Wenn Schwaben heute deutschlandweit die meisten Nachwuchssänger zählt, dann ist dies auch sein Verdienst. Auch wenn sich der 59-Jährige inzwischen aufs...

  • Marktoberdorf und Region
  • 26.07.17
  • 18× gelesen
Kultur

Kultur
Großes Interesse an der Marktoberdorfer Museumsnacht

Diese besondere Möglichkeit ließen sich viele Marktoberdorfer am Samstag nicht entgehen: Für einen Abend öffneten die Museen der Stadt gleichzeitig ihre Türen zur 17. Marktoberdorfer Museumsnacht. Jung und Alt konnte sich hier für die Stadtgeschichte begeistern lassen und an den angebotenen Führungen teilnehmen. Kornelia Hieber führte Gäste durch die ehemaligen Schwesternwohnungen unter dem Dach des heutigen St. Martin Kindergartens. Die drei Museen im Martinsheim luden ihre Besucher zu einem...

  • Marktoberdorf und Region
  • 23.07.17
  • 3× gelesen
Kultur

Bühnenjubiläum
Die Marktoberdorfer Band Voice feiert 40-jähriges Bestehen und feiert mit ihren Fans

Ihr 40. Bühnenjubiläum feiert die Marktoberdorfer Band Voice. Gefeiert wird mit einem Sommernachtsball am 15. Juli, 20 Uhr, im Modeon. Am Anfang stand eine Schulband, die gleich einmal bei einem Wettbewerb unter Tanzbands als beste im ganzen Allgäu hervorging. Heute spielen noch zwei der damals fünf Bandmitglieder mit bei der sechsköfpgen Band. Und das kontinuierlich. Ob Pop und Rock, Walzer oder Swing: Voice erfreut sich bis heute bei den unterschiedlichsten Veranstaltungen, die von Gala bis...

  • Marktoberdorf und Region
  • 23.06.17
  • 7× gelesen
Kultur

Wahlen
Wilhelm Keitel (66) neuer Vorsitzender des Kunstvereins Marktoberdorf

Im weißrussischen Minsk dirigiert er das Rundfunksymphonieorchester, in Marktoberdorf seit Dienstagabend den Kunstverein. Er wurde dort zum neuen Vorsitzenden gewählt. Alle waren erleichtert, als er sich bei der Jahresversammlung als Kandidat zur Verfügung stellte. Denn alle Zeichen hatten zuvor auf die Auflösung des Vereins hingedeutet. Nach zehn Jahren als Vorsitzende wollte sich Erna Bittner aus Zeitgründen nicht mehr zur Wahl stellen. Der Verein sollte aufgelöst werden, wenn sich kein...

  • Marktoberdorf und Region
  • 21.06.17
  • 10× gelesen
Kultur
51 Bilder

Kammerchorwettbewerb
Hochkarätige Chöre aus aller Welt treffen sich in Marktoberdorf

Auch die Georgia State University Singers haben lange auf ihre Teilnahme am Internationalen Kammerchorwettbewerb in Marktoberdorf hingearbeitet. Sie sind von der internationalen Atmosphäre und den anderen Chören begeistert. Dirigentin Deanna Joseph hat Tränen in den Augen, ihre Stimme zittert. 'Ich bewundere euch für das, was ihr eben auf der Bühne gezeigt habt.' Ihre Schützlinge haben gerade die erste Runde des Wettbewerbs absolviert. Für ihren Chor hat sich mit der Reise über den Teich ein...

  • Marktoberdorf und Region
  • 05.06.17
  • 4× gelesen
Kultur

Kunst
Künstlerhaus Marktoberdorf: In den bunten Welten des Malers Gustavo stecken auch Ironie und Kritik

Was sind das nur für bizarre Bildtitel, die sich der spanische Maler Gustavo immer einfallen lässt: 'Trauer tragender Bankier, reumütiger Politiker, unterwürfiger Buchhalter, anonyme Herrschaften und ein leicht verärgerter Engel erkennen gemeinsam wie gut es sich in der Schweiz leben lässt', hat er ein mit komischen Gestalten bevölkertes Ölgemälde genannt, das im Künstlerhaus Marktoberdorf zu bestaunen ist. Ein anderes, mit knallig-bunten Wesen bevölkertes heißt 'Als gläubige Libelle...

  • Marktoberdorf und Region
  • 02.06.17
  • 8× gelesen
Kultur

Musik
Konzert in der Marktoberdorfer Stadtpfarrkirche

Monteverdis 'Marienvesper' führten der Carl-Orff-Chor Marktoberdorf, das Kammerorchester La Banda und Solisten in der Marktoberdorfer Stadtpfarrkirche St. Martin auf. Mit diesem geistlichen Opus hat sich der Dirigent Stefan Wolitz eine große Aufgabe gestellt und sie formvollendet gelöst. Sein präzises Dirigat lässt bei keinem der Mitwirkenden auch nur die geringste Unsicherheit aufkommen. Erhaben und damit souverän wie gewohnt gestaltete der Chor seine Einsätze, wunderbar getragen die...

  • Marktoberdorf und Region
  • 23.05.17
  • 3× gelesen
Kultur

Kultur
Marktoberdorfer Musikschule soll weniger Schulden machen

Manch ungewohnter Ton war in der Sitzung des Finanzausschusses des Marktoberdorfer Stadtrates zu vernehmen: Die Stadt will nämlich das Musikschul-Defizit senken. Ein Drehen an der Gebührenspirale ist deshalb ebenso im Gespräch wie eine Privatisierung der städtischen Einrichtung – obwohl diese 'sehr gute Qualität' liefere, wie ihr die Stadträte bescheinigten. Allerdings könne sich die Ostallgäuer Kreisstadt, die ohnehin sparen will, ein jährliches Defizit von einer Viertelmillion Euro auf...

  • Marktoberdorf und Region
  • 18.05.17
  • 1× gelesen
Kultur

Reformationsjahr
Luther-Bühnenstück begeistert Marktoberdorfer Zuschauer

Auf eine Zeitreise hat das Theaterstück 'Martin Luther – na und?' das begeisterte Publikum in den drei ausverkauften Vorstellungen in der Johanneskirche Marktoberdorf mitgenommen. Fast alle Darsteller waren Kinder oder Teenager. Claudia Ottenthaler, Leiterin von JoKiTa (Johanneskirchen-Tanzteam) und Mitglied des Kirchenvorstands, hatte das Stück geschrieben und inszeniert. Es hat zwei Handlungsebenen, in denen zum einen eine Lehrerin eine Gruppe Teenager für Luther begeistern möchte. Hinzu...

  • Marktoberdorf und Region
  • 08.05.17
  • 1× gelesen
Kultur

Literaturfestival
Kabarettisten-Duo Faltsch Wagoni reiht sich in Marktoberdorf in den Allgäuer Veranstaltungsmarathon ein

Das Allgäuer Literaturfestival mit seinen insgesamt 18 Veranstaltungen zwischen Buchloe und Fischen, Bad Wörishofen und Lindenberg geht bereits in die zweite Runde. Erstmals aber ist heuer auch Marktoberdorf mit von der Partie. Angesagt hat sich hier für Samstag, 20. Mai, 20 Uhr, das Kabarettisten-Duo Faltsch Wagoni mit seinem Programm 'Deutsch ist dada hoch 3'. Außergewöhnliche Aufführungsorte sind bei diesem Festival gefragt. Deshalb haben die Veranstalter für diesen Auftritt die...

  • Marktoberdorf und Region
  • 28.04.17
  • 0× gelesen
Kultur

Auftritt
Comedy: Harry G begeistert im Marktoberdorfer Modeon 800 Besucher

Buddhismus – eine Erfindung der Bayern? Begleitet von wummernden Bässen und seinem eigenen bayrischen Rapsong betritt Markus Stoll alias Harry G die Modeonbühne. Das Publikum klatscht und jubelt. Bis auf Till. Damit hat Harry G seinen Aufhänger gefunden, da er sich nun erst mal Till vornimmt. 'Du bist ja au bloß da, weil die Oide herwollt und da hast dir dacht: Ok, aber glatschn du i ned.' Der Comedian trat mit seinem neuen Programm #HarrydieEhre im Modeon auf. Es erwartete ihn ein eher junges...

  • Marktoberdorf und Region
  • 08.03.17
  • 3× gelesen
Kultur

Theater-Projekt
In Marktoberdorf machen Menschen mit und ohne Handicap Musik miteinander

Bei einem Theater-Projekt in Marktoberdorf machen 16 Menschen mit und ohne Behinderung Musik miteinander. Sie tanzen, spielen und lachen gemeinsam. Ganz unverkrampft, wie unser Autor findet. Man duzt sich. Ein Rollstuhlfahrer ist dabei, ein Mann mit Down Syndrom, mehrere mit geistigen oder seelischen Gebrechen sowie fünf Teilnehmer ohne Handicap. Die Mitwirkenden kommen aus dem mittleren Ostallgäu. Aus Steinbach, Stötten, Bidingen, aus Kaufbeuren – und natürlich aus Marktoberdorf....

  • Marktoberdorf und Region
  • 27.02.17
  • 0× gelesen
Kultur

Wild und verrückt
Künstlerhaus Marktoberdorf: Franz Hitzler will in seinen Bildern innere Energien sichtbar machen

Der Fotograf Stefan Moses porträtiert pointiert Menschen – berühmte wie völlig unbekannte In der neuen Ausstellung 'Blickkontakt' des Künstlerhauses Marktoberdorf begegnen sich zwei Künstler, die sich seit einer Fotosession zum 50-jährigen Bestehen der Bayerischen Akademie der Künste kennen: der Maler Franz Hitzler, Jahrgang 1946, und der Fotograf Stefan Moses, Jahrgang 1928. Ergebnis dieses Treffens 1998 ist ein Porträtfoto von Franz Hitzler, bei dem er spontan mit der Schnur des...

  • Marktoberdorf und Region
  • 23.01.17
  • 0× gelesen

Beiträge zu Kultur aus

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH
Powered by Gogol Publishing 2002-2018