Nachrichten - Marktoberdorf und Region

Rundschau
Die Allgäuer Bergwacht war dieses Jahr extrem häufig im Einsatz.

Rekord
Allgäuer Bergwacht war letztes Jahr bei 2734 Einsätzen

Rekordverdächtig oft sind die Allgäuer Bergwachtler im vergangenen Jahr zu Einsätzen ausgerückt – bei Wind und Wetter, Schneesturm und Lawinengefahr, bei Tag und Nacht. Insgesamt waren es 2734 Einsätze gegenüber 2465 ein Jahr zuvor. Die Allgäuer Bergwacht, sagte Regionalleiter Peter Eisenlauer bei der Jahresversammlung in Immenstadt, sei „in gewisser Weise ein Markenzeichen“. Dieses stehe für „hohe Qualität und Zuverlässigkeit“. Damit man den Erwartungen und Ansprüchen gerecht werde, lege...

Rundschau
Das Messfahrzeug fuhr jüngst zwei Strecken im Hintersteiner Tal und im Birgsau-Tal südlich von Oberstdorf ab. Mit den Daten soll der Straßenverlauf virtuell aufgezeichnet werden.

Modellprojekt
Laserscan-Auto vermisst mögliche Teststrecken zum autonomen Fahren bei Hinterstein und Oberstdorf

Ein im Oberallgäu gestartetes Modellprojekt soll das autonome Fahren von elektrisch betriebenen Bussen ein Stück weiter voranbringen. Im Rahmen des mit EU-Geld geförderten Vorhabens war jüngst ein spezielles Messfahrzeug im Hintersteiner Tal bei Bad Hindelang sowie im Stillachtal bei Birgsau, südlich von Oberstdorf, unterwegs. Die Aufzeichnungen des Messfahrzeugs dienen dazu, die beiden Streckenabschnitte in den Gebirgstälern virtuell darstellen zu können. „Mit der genauen Kartierung und...

Rundschau
11 Bilder

Anleitung
So registrieren Sie sich auf all-in.de

all-in.de hat nicht nur einen neuen Look - für die User gibt es jetzt auch einige neue Funktionen. So können Sie jetzt selbst zum Heimatreporter werden und eigene Beiträge auf all-in.de veröffentlichen. Vorher müssen Sie sich dazu allerdings registrieren. In unserer Bildergalerie und dem Video zeigen wir, wie einfach das geht. Wenn Sie das E-Paper der Allgäuer Zeitung oder Augsburger Allgemeinen oder den AZ-Shop nutzen, müssen Sie sich nicht extra registrieren. Sie können sich dann direkt...

Wirtschaft
Der neue Smart-Belt von ACM kann von der Crew per App kontrolliert werden.

Flugsicherheit
Memminger Unternehmen entwickelt App zur Gurtkontrolle in Flugzeugen

Die ACM Aircraft Cabin Modification GmbH aus Memmingen präsentiert eine Weltneuheit: „Smart Belt“ heißt der selbstentwickelte Sitzgurt, der mit seiner ausgeklügelten Sensortechnik in der Passagier-Luftfahrt neue Maßstäbe setzt. So kann die Crew per App kontrollieren, ob die Fluggäste ihren Gurt geschlossen haben oder nicht. Dies erhöhe nicht nur die Sicherheit, sondern bedeute auch Zeitersparnis, heißt es dazu von ACM. Bislang ist die Auswahl an Sitzgurten in der Luftfahrt sehr...

Lokales
Jana Neubert

Abstimmung
Altstädterin Jana Neubert bei der Wahl zur Bierkönigin nach Online-Voting vorne

Jana Neubert aus Altstädten ist ihrem Ziel, Bayerische Bierkönigin zu werden, einen Schritt näher gekommen: Beim Online-Voting erhielt die 24-jährige Oberallgäuerin 2826 Stimmen und liegt damit vor ihren sechs Mitbewerberinnen auf Platz eins. Das Ergebnis bildet das erste Drittel der Entscheidung. Die Gewinnerin wird dann am Donnerstag, 3. Mai, in der Alten Kongresshalle in München gekrönt. Die Wahl der Bierkönigin findet in drei Abstimmungsschritten statt, die zu je gleichen Teilen...

Anzeige

Lokales

Landwirtschaft
Warnung vor Hundekot auf Marktoberdorfer Wiesen

Immer wieder landen die Hinterlassenschaften von Hunden auf Marktoberdorfer Wiesen. Ein Tierarzt und ein Landwirt warnen vor den Erregern im Kot, die Kühe über verunreinigte Futter aufnehmen können. Die Erreger können Fehlgeburten bei Kühen auslösen. „Hundekot hat auf dem Speiseplan der Kuh nichts verloren!“ Der Hattenhofener Tierarzt Joseph Meissner versteht keinen Spaß, wenn es um das Thema Hundekot auf landwirtschaftlichen Flächen geht. Gemeinsam mit dem Marktoberdorfer Bürgermeister...

  • Marktoberdorf und Region
  • 25.04.18
  • 594× gelesen

Beschluss
Mehr Geld für das Marktoberdorfer Hallenbad

Der Landkreis Ostallgäu zahlt der Stadt Marktoberdorf jährlich rund 46.000 Euro mehr dafür, dass die Stadt das Hallenbad für schulischen Schwimmunterricht zur Verfügung stellt. Das hat der Kreisausschuss in seiner jüngsten Sitzung beschlossen. Damit werden nun alle Ostallgäuer Schulstandorte mit Hallenbad gleich behandelt. Bereits im vergangenen Jahr hatte das Gremium entschieden, den Kommunen Buchloe und Obergünzburg mehr Geld für Hallenbadnutzung zu bezahlen. „Es kann doch nicht sein,...

  • Marktoberdorf und Region
  • 24.04.18
  • 333× gelesen
Der Zustand der Wertach zwischen Marktoberdorf und Kaufbeuren soll sich verbessern.

Natur
Zustand der Wertach bei Marktoberdorf soll sich verbessern

Gerade zwischen Marktoberdorf und Kaufbeuren gilt der ökologische Zustand der Wertach laut Landesamt für Umwelt als „mäßig“, zum Teil „unbefriedigend“. Das soll sich stark ändern. Laut Wasserwirtschaftsamt ist man längst dabei, den Negativtrend zu stoppen. Welche Maßnahmen laufen und möglich sind, war Thema in Marktoberdorf, wo ein Gewässerschutzkonzept zur Zukunft der Wertach in den nächsten 20 Jahren in Auszügen vorgestellt wurde. Experten vom Wasserwirtschaftsamt machten klar, dass...

  • Marktoberdorf und Region
  • 23.04.18
  • 984× gelesen

Planung
Tunnel ist das Herzstück der Umfahrung von Bertoldshofen

Große Ereignisse, wie es der Tunnelbau nahe Hausen darstellt, werfen ihre Schatten voraus. Bei der Bürgerversammlung erhielten die Einwohner von Bertoldshofen Informationen zu diesem Projekt aus erster Hand. Martin Zeindl, zuständig für Tunnelbau bei der Autobahndirektion Südbayern, nannte den Tunnel mit seinen 600 Metern Länge das Herzstück der Gesamtplanung für die Umfahrung. Sie soll nicht nur das Dorf, sondern auch Marktoberdorfs entlasten. Der Bau des Tunnels wird vier Jahre...

  • Marktoberdorf und Region
  • 22.04.18
  • 1452× gelesen

Schule
Marktoberdorfer Psychologin: Mehr Ängste und Druck bei Eltern von Schulanfängern

Eltern von Schulanfängern sind heute mehr von Ängsten geplagt als früher. Das sagte Diplom-Psychologin Elisabeth Frank-Keller im Interview mit unserer Zeitung. „Eltern setzen sich mehr unter Druck, weil sie alles richtig machen wollen“, sagte die Leiterin der Erziehungs-, Jugend- und Familienberatung Marktoberdorf und Füssen. In diesen Tagen sind in Marktoberdorf und Umgebung viele Kinder für das neue Schuljahr angemeldet worden. Frank-Keller plädiert für Gelassenheit und Zutrauen zum...

  • Marktoberdorf und Region
  • 20.04.18
  • 379× gelesen

Vereinsleben
Alpenverein in Marktoberdorf wächst und wächst

Etliche Vereine klagen über stagnierende oder gar sinkende Mitgliederzahlen. Nicht so der Alpenverein in Marktoberdorf. Mit knapp 2.700 Angehörigen ist er die größte Gemeinschaft in der Kreisstadt. Sie ist eine Ortsgruppe der Sektion Allgäu-Immenstadt. Den stetigen Zuwachs begründet Vorsitzender Wendelin Stitzinger mit einem abwechslungsreichen Programm für die ganze Familie. In diesem Jahr zieht die Ortsgruppe über das Sportheim des FSV an der Schwabenstraße um. Dafür gibt es zwei Gründe....

  • Marktoberdorf und Region
  • 18.04.18
  • 438× gelesen
Anzeige

Rundschau

Wenn was schief läuft, dann sind die Mitwirkenden des Maibaumaufstellens in der Regel versichert, egal ob der Stamm mit sogenannten Schwalben per Hand aufgestellt wird oder, wie hier in Frankenhofen, mit einem Kran.

Brauchtum
Maibaum: Sicherheit wird im Allgäu großgeschrieben

Das Maibaumaufstellen ist jedes Jahr aufs Neue ein großes Fest für die Familien, die begeistert sind, wenn solch ein Frühlingssymbol in die Höhe gehievt wird. Die Vereine sorgen dafür, dass die Zuschauer auf der sicheren Seite sind – und Abstand halten. Über die Kommunen sind alle am Fest Beteiligten in der Regel auch versichert. Ein tragisches Unglück passierte 1999 in Kempten, als ein 17 Meter langer Maibaumstamm von einer Windböe erfasst wurde und auf eine Besucherin stürzte. Die Frau...

  • Memmingen und Region
  • 21.04.18
  • 939× gelesen
Wo bin ich? Folge 34

Drohnenrätsel
Wo bin ich? Folge 34

Diesmal haben wir unsere Drohne etwas außerhalb des Allgäus aufsteigen lassen. Wir sind im westlichen Zipfel des Landkreises Weilheim-Schongau.

  • Marktoberdorf und Region
  • 20.04.18
  • 697× gelesen
Frühsommerliches Wetter im Allgäu

Wetter
Das Wochenend-Wetter im Allgäu: weiterhin frühsommerlich, aber wechselhaft

Das frühsommerliche Wetter der letzten Tage hält auch über das Wochenende an. Am Samstag Nachmittag ziehen von Süd-Osten her Wolken ins Allgäu. Hier und da kann es Regenschauer geben. Zwischendurch gibt es aber immer wieder sonnige Abschnitte. Das Unterallgäu und der Bodensee-Raum bleiben vermutlich von Schauern verschont. Auch am Sonntag eher wechselhaft, aber es soll das ganze Wochenende über angenehm warm bleiben mit Tages-Temperaturen bis 25 Grad.

  • Kempten (Allgäu)
  • 19.04.18
  • 368× gelesen

Tipps gegen Trickbetrüger und Einbrecher
Ehemalige Polizisten und Freiwillige aus dem Allgäu halten für Senioren Vorträge über Ganoven und deren Methoden

Die Polizei in Kempten kann auf drei neue Seniorenberater zählen. Es sind vor allem Polizisten im Ruhestand, die nun Vorträge vor Seniorengruppen halten. Sie klären die Menschen über Betrugsmaschen am Telefon und an der Haustür auf und geben Tipps, wie man sich davor schützen kann. Pfarreien, Vereine und Verbände können die Berater nach Absprache mit der Kemptener Polizei einladen. Dort koordiniert Herbert Spengler das Projekt. „Prävention ist ein Teil unserer Arbeit“, sagt er. 1998 habe...

  • Altusried / Dietmannsried
  • 05.03.18
  • 417× gelesen

Ehrung
Alte Dame gerettet: Stöttener (60) als Held der Straße 2017 ausgezeichnet

Der Automobilclub von Deutschland (AvD) hat Erwin Hindelang aus Stötten am Auerberg als 'Held der Straße 2017' ausgezeichnet. Der 60-Jährige aus Stötten am Auerberg hatte am Nachmittag des 11. August dieses Jahres einer 82 Jahre alten Frau in Stötten das Leben gerettet. Die Seniorin war in der Ostallgäuer Gemeinde mit ihrem Auto von der Straße abgekommen. Der Wagen überschlug sich und landete auf dem Dach in der Geltnach. Der Fluss führte Hochwasser. Das Auto drehte sich und wurde abgetrieben....

  • Marktoberdorf und Region
  • 08.12.17
  • 23× gelesen

Polizei

Unfall in Obergünzburg
13 Bilder

Unfall
Frontalzusammenstoß in Obergünzburg: Vier Schwerverletzte

Auf der Kemptener Straße in Obergünzburg sind am Dienstagnachmittag zwei Autos frontal ineinander gestoßen. Vier Menschen wurden schwer verletzt. Laut Zeugenaussagen war ein 70-jähriger Autofahrer unvermittelt nach links auf die Gegenfahrbahn geraten und dort mit dem Auto eines 55-Jährigen kollidiert. Die beiden Autofahrer und die zwei Insassen im Auto des 70-Jährigen mussten in die Kliniken in Kaufbeuren, Immenstadt und Kempten gebracht werden. Die Straße war für mehrere Stunden...

  • Marktoberdorf und Region
  • 24.04.18
  • 11695× gelesen

Aufmerksamkeit
Schulbusfahrer verhindert Verkehrsunfall in Biessenhofen

Ein Schulbusfahrer reagierte schnell und leitete eine Vollbremsung ein, als in Biessenhofen in der Ebenhofener Straße ein 68-jähriger Pkw-Fahrer noch knapp vor ihm in eine Einmündung zu einem Geschäft abbiegen wollte und den Bus offensichtlich übersehen hat. Durch das Bremsen stürzte im Bus ein zehnjähriges Kind. Nach dem es vom Rettungsdienst untersucht wurde, konnte es wie die anderen Schüler auch, am Unterricht teilnehmen. Zu einem Zusammenstoß kam es nicht.

  • Marktoberdorf und Region
  • 24.04.18
  • 966× gelesen

Feuer
Stall brennt bei Biessenhofen: 100.000 Euro Sachschaden

Zum Brand eines Stalls kam es am Montag Morgen, gegen 7:00 Uhr bei Biessenhofen. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte war bereits eine starke Rauchentwicklung sichtbar. Durch die Freiwilligen Feuerwehren Ebenhofen, Biessenhofen, Altdorf, Marktoberdorf und Kaufbeuren konnte ein Übergreifen der Flammen auf weitere Gebäude verhindert werden. Der Stall wurde durch den Brand jedoch komplett zerstört. Ein Anwohner erlitt eine leichte Rauchgasvergiftung und musste ins Krankenhaus eingeliefert werden....

  • Marktoberdorf und Region
  • 23.04.18
  • 3400× gelesen

Unfall
Motorradfahrer (61) nach Zusammenstoß bei Marktoberdorf schwer verletzt

Am Samstagmittag kam es zwischen Marktoberdorf und Kohlhunden zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein Autofahrer nahm einem 61-jährigen Motorrad Fahrer die Vorfahrt, weshalb er stürzte. Hierbei verletzte er sich schwer am Unterschenkel. Auf Grund voll angelegter Schutzkleidung konnten noch schlimmere Verletzungen vermieden werden. Der entstandene Sachschaden wurde auf ca. 14.000 Euro geschätzt. Der Unfallgeschädigte wird nach jetzigem Kenntnisstand wieder völlig genesen. Den Unfallverursacher...

  • Marktoberdorf und Region
  • 22.04.18
  • 1852× gelesen

Betrugsversuch
Falscher Polizeibeamter in Leuterschach

Am Montagvormittag wurde eine Frau in Leuterschach von einer Person angerufen, die sich als Angehöriger der Polizeiinspektion in Marktoberdorf ausgab. Der Anrufer versuchte sie glauben zu machen, dass gegen sie in der Türkei ein Verfahren anhängig sei und sie einen Kriminaldirektor anrufen solle. Dieser forderte sie auf 1.400 Euro per Western Union zu überweisen, um eine Festnahme und Abschiebung in die Türkei zu verhindern. Statt das Geld zu überweisen wandte sie sich an die richtige Polizei...

  • Marktoberdorf und Region
  • 17.04.18
  • 624× gelesen

Alkohol
Jugendliche (17) mit über zwei Promille in Marktoberdorf aufgegriffen

Von Samstag auf Sonntag, kurz nach Mitternacht, wurde die Polizei Marktoberdorf vom Sicherheitsdienst zu einer 17-jährigen Jugendlichen gerufen, die offenbar Kreislaufprobleme hatte. Bei Überprüfung dieser jungen Frau in Thalhofen wurde festgestellt, dass diese offenbar gerade von einer Party kam und wohl etwas zu tief ins Glas gesehen hatte. Sie wurde vom Rettungsdienst vorsorglich mit ins Krankenhaus genommen, was bei einem Alkoholwert von etwas über zwei Promille sicher auch gerechtfertigt...

  • Marktoberdorf und Region
  • 15.04.18
  • 1472× gelesen

Reportage

Beruf
Emotion und Leidenschaft - Lüftlmalerei im Allgäu

Das Hobby zum Beruf und sich damit selbstständig machen - diesen Schritt hat Josef Mack vor 41 Jahren gewagt und ist seitdem als Lüftlmaler tätig. Woher der Beruf kommt, wieso Entwürfe bei dieser freien Malerei so wichtig sind und wie ihm ein besonderer Auftrag Gänsehaut verschafft hat, erzählt er in unserem Video. Einen Koffer voller Farben, eine Tasche mit Pinseln und einen Holzstock mit einer stoffumwickelten Spitze - mehr braucht Josef Mack für seinen aktuellen Auftrag nicht. Bepackt mit...

  • Marktoberdorf und Region
  • 06.10.17
  • 65× gelesen
31 Bilder

Video
Die ASB-Rettungshundestaffel übt im alten Krankenhaus in Marktoberdorf für den Ernstfall

Am Samstag hatten die Hundeführer samt Helfer die Möglichkeit, das stillgelegte Krankenhaus in Marktoberdorf als Übungslpatz zu nutzen. Bei dieser Übung sollten die Rettungshunde eine vermisste Person auf dem Klinikgelände finden. Der Arbeiter-Samariter-Bund Allgäu e. V. (ASB) betreibt seine Rettungshundestaffel bereits seit 2010. In der ASB-Rettungshundestaffel werden der Hund und sein Halter gemeinsam als Team im sogenannten Mantrailling ausgebildet. Der Begriff Mantrailing stammt...

  • Marktoberdorf und Region
  • 20.12.16
  • 8× gelesen
130 Bilder

Fasching
50. Gaudiwurm in Marktoberdorf: Rund 40.000 Zuschauer säumen die Straßen

Es hoppelt, hüpft, rennt und kreucht allüberall. Noch eine halbe Stunde bis zum Start des Jubiläums-Gaudiwurm. Kaum ist man eingetaucht in die Massen, umgeben einen Hasen, Kühe, Enten, Zebras, Löwen und anderes Getier. Das Ganzkörpertierkostüm ist heuer definitiv angesagt – wie sich auch später noch zeigen wird. Kuschelig und warm. Gern im Rudel präsentiert. Es ist sozusagen tierisch was los in der Stadt. Kurz nach 13 Uhr in der Jahnstraße. Die Wagen nehmen Aufstellung. Auf einer Mauer...

  • Marktoberdorf und Region
  • 07.02.16
  • 26× gelesen
30 Bilder

Geschichte
Ein Besuch im Heimatmuseum: Herbert Eigler sammelt seit über 30 Jahren Geschichten aus Marktoberdorf

In der heutigen Zeit ist es oft hektisch, ständig läuft der Fernseher und die Menschen haben wenig Sinn für Gemeinschaft. Da schwelgt Herbert Eigler, 59, lieber in den Geschichten der Vergangenheit. Geschichten, die sich vor vielen Jahrzehnten in Marktoberdorf zugetragen haben. Herbert Eigler sitzt in der Bauernstube des Hartmannhauses in Marktoberdorf und erzählt. Da fällt ihm zum Beispiel eine Anekdote des ehemaligen Landtagsabgeordneten Wengenmeier ein: "Er hat mir Geschichten von der...

  • Marktoberdorf und Region
  • 08.01.16
  • 52× gelesen

Alternativanbau
Solidarische Landwirtschaft Unterthingau: Bio-Gemüse für die Gemeinschaft

Bei Unterthingau-Ried, versteckt zwischen hügeligen Feldern, liegt die Anbaufläche der Solidarischen Landwirtschaft Unterthingau. Gewächshäuser und Obstbäume säumen den Weg zum Herzstück des einen Hektar großen Geländes: dem Gemüsegarten. Bestellt und gepflegt wird er von Klaus Hauschild (58). Es war Klaus Hauschilds Idee, die Solidarische Landwirtschaft, kurz SoLawi, in Unterthingau ins Leben zu rufen. Dahinter steckt der Gedanke, Lebensmittel lokal und in guter Bio-Qualität zu erzeugen....

  • Marktoberdorf und Region
  • 18.09.15
  • 58× gelesen
2 Bilder

Adrenalin
Drift Trike: Marco Kruijer (24) aus Landsberg fährt in seiner Freizeit Dreirad

Das Gefühl, wenn er mit seinem Trike den Berg runtercruist, sagt Marco, ist pures Adrenalin. Natürlich schlägt das Herz schneller, man ist aufgeregt, wenn man da runterfährt, aber nicht in Form von 'oh, was passiert gleich', sondern mehr so 'Yeah! - Man macht's einfach'. An diesem warmen Sommerabend sitzt Marco Kruijer im Gras vor seinem selbst gebauten Drift Trike in einer Wiese am Auerberg bei Bernbeuren und erzählt. Ein Drift Trike - was ist das eigentlich? "Ein Dreirad für große...

  • Marktoberdorf und Region
  • 24.07.15
  • 231× gelesen
Anzeige

Sport

Radsport
18. Allgäuer Straßenpreis eröffnet die Radsaison in der Region

Es ist das größte Rennen im Allgäu und zugleich der zweite Lauf des Lightweight-Heiss-Cups 2018, bayerische Bergmeisterschaft und schwäbische Meisterschaft. Der Wettbewerb im Ostallgäuer Weiler Schweinlang bei Kraftisried ist gefragt bei den Sportlern und mittlerweile schon Kult. Heuer liegen dem RC Allgäu als Veranstalter bereits 270 Anmeldungen vor. „110 Meldungen sind allein für das Hauptrennen gekommen“, freut sich Klaus Görig vom RCA, der den Cup leitet. Die Radsportler absolvieren...

  • Marktoberdorf und Region
  • 13.04.18
  • 403× gelesen
Wenn Marius nicht gerade in den USA studiert oder bei Meisterschaften eine Medaille abräumt, ist er auch im Marktoberdorfer Hallenbad anzutreffen.

Sport
Schwimmer Marius Kusch (24) aus Marktoberdorf gehört ab sofort zum Olympiakader

Marius Kusch, Gewinner der Bronzemedaille bei der Kurzbahn-Europameisterschaft über die 100 Meter Schmetterling, ist gerade auf Heimaturlaub im Allgäu. Wobei seine eigentliche Heimat im Ruhrgebiet liegt, in Datteln. Seit einiger Zeit wohnt er jedoch in Marktoberdorf – wenn er nicht gerade in den USA zum Studieren an der Queens University of Charlotte, vor allem aber zum Trainieren in deren Team Elite Aquatics ist. Dort traf er auf David Marsh, einer der angesehensten Trainer weltweit, der...

  • Marktoberdorf und Region
  • 07.03.18
  • 240× gelesen

Jubiläum
Als Skifahren noch ein Abenteuer war: Seit 50 Jahren gibt es in Marktoberdorf das Sechs-Gemeinde-Rennen Alpin

Am 1. März ging der Brief des TSV Leuterschach in die Post. „Wir möchten heuer zum ersten Male einen Abfahrtslauf mit mehreren Vereinen durchführen. Von uns wird beabsichtigt, diese Wettstreit jährlich im Rahmen eines Wanderpokals auszutragen“, stand darin. Bereits eine Woche später fand das sportliche Ereignis statt. Es war die Geburtsstunde des Sechs-Gemeinde-Rennens Alpin. Seit nunmehr 50 Jahren gibt es ihn. Dass er so lange überlebt, hätten die Initiatoren, die Ski-Abteilungleiter...

  • Marktoberdorf und Region
  • 28.02.18
  • 573× gelesen

Bodybuilding
Marktoberdorferin (19) fährt zur Fitness-Weltmeisterschaft

Die Marktoberdorferin Nina Maruhn startet am Wochenende bei der Bodybuilding- und Fitness-Weltmeisterschaft in Rumänien. Sie tritt in der Bikini-Klasse der Junioren an. In ihrer persönlichen Generalprobe hat sie vor kurzem sogar die internationale süddeutsche Meisterschaft der Frauen gewonnen. Dass sie einmal diesen Erfolg haben würde, hatte die 19-Jährige vor wenigen Jahren selbst nicht gedacht. Sie saß als Jugendliche lieber vor dem Computer und hat ein Fantasy-Jugendbuch geschrieben. Mitten...

  • Marktoberdorf und Region
  • 08.11.17
  • 69× gelesen
41 Bilder

Motorsport
Trotz Regen: Tausende zieht‘s zum Nostalgie-Rennen am Auerberg

Von Tausenden Motorsportfans aus Nah und Fern sehnlichst erwartet fanden die ersten 'Auerberg Klassik Tage' statt. Rund 350 Helfer ermöglichten die 'Wiederbelebung' des legendären Auerbergrennens, wobei kein klassisches Rennen, sondern eine Gleichmäßigkeitswertung für Oldtimermotorräder stattfand. Hier galt es, zwei Wertungsläufe mit möglichst geringer Zeitdifferenz zu absolvieren. Dies hinderte aber die Teilnehmer keineswegs daran, sehr zur Freude der Zuschauer auch mal kräftiger am Gasgriff...

  • Marktoberdorf und Region
  • 18.09.17
  • 18× gelesen

Erfolg
Damen 40 des TSV Marktoberdorf deutsche Vizemeister im Tennis

Galt der Gewinn des Meistertitels in der Regionalliga Süd-Ost schon als riesen Erfolg für die Damen 40 des TSV Marktoberdorf, setzten die Tennis-Spielerinnen dem nun das Sahnehäubchen auf: In Düsseldorf wurden sie deutsche Vizemeister. Das ist der größte Erfolg in der langen Vereinsgeschichte. Erst im Finale unterlagen sie Gastgeber Grün-Weiß Oberkassel, der in den vergangenen drei Jahren zwei Mal den Titel gewann. Die Frauen trugen es mit Fassung, hatten sie doch längst sämtliche Erwartungen...

  • Marktoberdorf und Region
  • 07.09.17
  • 27× gelesen

Wirtschaft

Spatenstich mit (von links): Elena Fendt-Zehetbauer, Christina Fendt und Franz Josef Fendt (alle Geschäftsleitung Eisen-Fendt), Bürgermeister Dr. Wolfgang Hell, Landrätin Maria Rita Zinnecker

Investitionen
Firma Eisen-Fendt investiert Millionen in Neubau in Marktoberdorf

Über 10 Millionen Euro (brutto) investiert das seit 1904 in Marktoberdorf ansässige Familienunternehmen Eisen-Fendt in ein neues Stahllager mit Hochregallager. Ein Grund zum Feiern. Beim offiziellen Spatenstich am Donnerstagvormittag ging Firmenchef Franz Josef Fendt auf die Gründe für den Neubau ein. „Der Bedarf an unseren Produkten ist so sehr gestiegen, dass wir auf dem alten Gelände an räumliche Grenzen stoßen.“ Vor allem Baustahl liefert das Unternehmen mit einem Jahresumsatz von 62...

  • Marktoberdorf und Region
  • 19.04.18
  • 1406× gelesen
Das Hotel Weitblick soll am 1. September eröffnen.

Rundgang
Alles läuft nach Plan beim neuen Marktoberdorfer Hotel

Das neue Marktoberdorfer Hotel „Das Weitblick“ liegt voll im Zeitplan, sagt Anna Zielke, die Direktorin des 4-Sterne-Hauses. Das wird ab dem 1. September planmäßig die ersten Gäste begrüßen, über 1750 Übernachtungen sind schon gebucht. Viele der 98 Doppelzimmer und Suiten sind mittlerweile fertig hergerichtet. Eine erste Bewährungsprobe muss das Hotel im August bestehen. Dann sollen Testgäste quasi Probeliegen, die Restaurants, den Wellness– und Fitnessbereich testen. Bis dahin sollen neben...

  • Marktoberdorf und Region
  • 15.04.18
  • 2449× gelesen

Armut
Ostallgäuer Caritas-Geschäftsführer: Hartz IV reicht nicht aus

Der Geschäftsführer des Ostallgäuer Caritasverbandes, Franz Gast, hält die derzeitigen Hartz IV-Sätze für nicht ausreichend. „Hartz IV heißt nicht Leben, sondern Überleben“, sagte Gast im Interview mit unserer Zeitung. Es gebe für diese Menschen keinerlei finanziellen Spielräume und sie können keine Rücklagen für außergewöhnliche Ausgaben bilden. Zudem seien sie einer Stigmatisierung ausgesetzt.“ Viele Bezieher von Hartz IV müssen mit dem Vorurteil leben, sie wollten nicht arbeiten“, sagte...

  • Marktoberdorf und Region
  • 03.04.18
  • 611× gelesen
Gemüseanbau in Unterthingau

Ernährung
Bio-Gemüse in Unterthingau selbst anbauen – auch ohne eigenen Garten

Selbst Gemüse anbauen geht auch ohne eigenen Garten. Wie, das zeigt die Solidarische Landwirtschaft (SoLawi) im Ostallgäuer Unterthingau. Seit vier Jahren bewirtschaftet eine Gruppe gemeinsam einen Acker und Gewächshäuser. Zurzeit verteilt die SoLawi 21 Ernteanteile. Zusammen tragen die Anteilseigner die Kosten und bauen nach den Prinzipien der ökologischen Landwirtschaft Gemüse und Kräuter an. Dafür erhält jeder Haushalt einen Teil der Ernte. Also beispielsweise Tomaten, Erbsen,...

  • Marktoberdorf und Region
  • 02.04.18
  • 623× gelesen
Damit Kinder in Marktoberdorf weiter schwimmen lernen können, investiert die Stadt in ihr Hallenbad.

Freizeit
Marktoberdorf lässt sich Hallenbad viel kosten

Weil es sich viele Kommunen nicht mehr leisten können, schließen immer mehr Hallenbäder. Auch das Anton-Schmid-Bad in Marktoberdorf schreibt keine schwarzen Zahlen. Trotzdem machte der Stadtrat jetzt bei der Verabschiedung des Haushalts deutlich: Wir halten an unserem Bad fest und machen es regelmäßig fit. Die Stadt Marktoberdorf pumpt seit Jahren viel Geld in die Einrichtung: Im diesjährigen Haushalt sind für das Bad 1,7 Millionen vorgesehen. Gleichwohl versucht die Stadt, die...

  • Marktoberdorf und Region
  • 28.03.18
  • 750× gelesen

Haushalt
Wenig Diskussionen beim Haushalt in Marktoberdorf

Wohl selten zuvor hat der Marktoberdorfer Stadtrat so problemlos einen Haushalt verabschiedet. Im vergangenen Jahr hatten die Fraktionen stundenlang über den richtigen Weg zum Schuldenabbau debattiert und darüber, wie sie mehr Einnahmen erzielen. Diesmal hieß es in der Sitzung einmütig: Die Konsolidierung greife – obwohl noch nicht das ganze Potenzial ausgeschöpft sei. Das war auch der Grund von Christian Vavra (Grüne), der als einziger gegen den 59-Millionen-Etat stimmte. Waren sich die...

  • Marktoberdorf und Region
  • 21.03.18
  • 141× gelesen

Kultur

La Brass Banda ist zurück von der Welttournee und kommt am 28. April zum Festival Go to Gö.

Festival
La Brass Banda, SDP und Hits vom Ballermann bei Go to Gö

Das Festival Go to Gö feiert Jubiläum. Zum 25. Mal wird es am 27. und 28. April sowie am 5. Mai wieder Tausende Rockfans nach Görisried locken. Headliner sind La Brass Banda, De Scho Wieda und die FäaschtBänkler, SDP sowie die Mallorca-Künstler Mia Julia, Mickie Krause, Peter Wackel und Lorenz Büffel. Weitere Spitzen-Acts sind Chefboss, Mundwerk Crew, Lamas und die Local-Heroes Muckasäck, DJ Butzi & DJ Double T, Ivan S. und DJ Philhouse. Einlass ist jeweils ab 19 Uhr, Beginn um 20 Uhr....

  • Marktoberdorf und Region
  • 14.04.18
  • 653× gelesen
10.000 Besucher beim Rockfrühling in Untrasried.
2 Bilder

Party
Super Stimmung beim Rockfrühling in Untrasried

Was für eine Party! Insgesamt 10.000 Besucher haben am Wochenende den 20. Geburtstag des Untrasrieder Rockfrühlings gefeiert. Bands wie "Lost Eden", "Shark", "Born Wild" oder "Rock Olymp" heizten am Freitag und Samstag bis in die frühen Morgenstunden ein. Einige Rockfans nutzten das erste Frühlingswochenende des Jahres im Allgäu und campten sogar auf den Wiesen rund um das riesige Partyzelt. Bis zum Schluss herrschte friedliche und ausgelassene Stimmung.  Ein Video und die besten Bilder...

  • Marktoberdorf und Region
  • 08.04.18
  • 2414× gelesen
In einer beleuchten Nische im Vorzeichen der Pfarrkirche steht der Sulzschneider Kerker-Heiland (im blauen Gewand), in einer Beichtkapelle der in Stötten. So wird Jesus, nachdem ihn Pontius Pilatus der biblischen Überlieferung nach zur Geißelung freigegeben hatte, oft dargestellt.

Karfreitag
Warum es in Marktoberdorf und Umgebung so viele Kerker-Heilande gibt

Überlebensgroß steht Jesus Christus da. Im Eingangsbereich, dem sogenannten Vorzeichen, der Pfarrkirche in Sulzschneid. Übermenschliches Leid spricht aus seinem Gesicht, er hat die Dornenkrone auf dem Kopf, die Hände sind angekettet. Ein Anblick, der fesselt – und der zum Karfreitag, an dem Christen in der ganzen Welt des Sterbens Jesu Christi gedenken, wieder in den Fokus rückt. In der Region stehen zahlreiche solche Statuen, die Jesus Christus als Gegeißelten zeigen. Das hat zu allererst...

  • Marktoberdorf und Region
  • 28.03.18
  • 286× gelesen
Biene Maja und die kleine Hexe – das lieben Kinder. Beim Kinderkinofest vom 16. bis 18. März bekommen sie die aktuellsten Filme zu sehen. Organisiert wird das Fest von Dr. Joachim Klasen (links) vom Rotary-Club Marktoberdorf und der Chefin der Filmburg, Monika Schubert (rechts). Von Schulen aus der näheren und weiteren Umgebung haben sich bereits 1500 Kinder angemeldet.

Veranstaltung
Kinder freuen sich aufs Kinofest in Marktoberdorf

Schon zum 12. Mal lädt die Marktoberdorfer Filmburg am kommenden Wochenende zum Kinderkinofest ein. Für Kinder ab vier Jahren und Jugendliche wird der rote Teppich ausgerollt. Gezeigt werden vom 16. bis 18. März sechs ausgewählte Filme, von der „Biene Maja 2“ über die aktuelle Verfilmung von Otfried Preißlers „Die kleine Hexe“ bis hin zu „Das Mädchen Finanziell und organisatorisch unterstützt wird Filmburgchefin Monika Schubert dabei vom Rotary-Club Marktoberdorf. Schon unter der...

  • Marktoberdorf und Region
  • 11.03.18
  • 145× gelesen
2 Bilder

Musikfest der schwäbischen Gymnasien
Mitreißende Klänge beim Musikfest der schwäbischen Gymnasien

Vom jungen Mittelstufenchor über preisgekrönte Chöre (Chorkids Illertissen), BigBands bis zu einem 100-köpfigen Orchester reichte das bunte Programm, das am Dienstagabend in der bayrischen Musikakademie in Marktoberdorf für einen voll besetzten Saal sorgte. Schulen aus ganz Schwaben konnten sich bewerben und waren nach einem Vorspiel zu diesem Fest eingeladen worden. Schirmherr Dr. Theo Waigel sorgte mit sehr persönlichen Anekdoten über seine musikalischen Anknüpfungspunkte für viele Lacher,...

  • Marktoberdorf und Region
  • 08.03.18
  • 410× gelesen

Kultur
Ausstellung in Marktoberdorf unter dem Titel Lebensträume

Die Bilder, die unter dem Titel 'Lebensträume' im Haus der Begegnung (HdB) in Marktoberdorf gezeigt werden, sollen die Betrachter einerseits an eigene Lebensträume erinnern. Andererseits sollen sie zeigen, wie psychisch kranke Menschen durch solche Bildaktion ihrem eigenen, oft unerreichbaren Lebenstraum ein Stückchen näher kommen konnten. Entstanden sind die Bilder beim Projekt des St. Georgshofs in Rettenbach. Was für viele der im St. Georgshof lebenden und arbeitenden, psychisch kranken...

  • Marktoberdorf und Region
  • 03.02.18
  • 20× gelesen
© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH
Powered by Gogol Publishing 2002-2018