Nachrichten - Marktoberdorf

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

68 folgen Marktoberdorf

Lokales

Corona (Symbolbild)
327.295× 13 12 Bilder

Coronavirus-Überblick
Coronavirus im Ostallgäu: die aktuelle Lage

Freitag, 27. November  Der Standort für das Corona-Impfzentrum für den Landkreis Ostallgäu ist gefunden: Im Marktoberdorfer Norden wird eine Gewerbehalle umgebaut. Nach intensiver Suche ist Landrätin Maria Rita Zinnecker froh, dass die Standortfrage nun geklärt ist: "Die umgebaute Halle bietet das beste Gesamtpaket für die uns gestellten Anforderungen und liegt zentral im Landkreis."  Impfzentrum für das Ostallgäu entsteht im Marktoberdorfer Norden Update In Kaufbeuren kamen im Vergleich...

  • Marktoberdorf
  • 27.11.20
Baustelle (Symbolbild)
733×

1,6 Millionen Euro
Staatliche Förderung für den Ausbau der Kreisstraße OAL7 zwischen Oberthingau und Eschenau

Bayerns Bau- und Verkehrsministerin Kerstin Schreyer hat für die bereits begonnen Ausbauarbeiten der Kreisstraße OAL7 zwischen Oberthingau und Eschenau eine staatliche Förderung in Höhe von 1,6 Millionen Euro zugesichert. Damit übernehme der Freistaat die Hälfte der gesamten Projektkosten. Das teilt das Bayerisches Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr (Stmb) mit. Demnach war der Ausbau erforderlich geworden, weil "die Straße nicht mehr den Anforderungen des gegenwärtigen und zukünftig...

  • Marktoberdorf
  • 23.11.20
Reiner Meutsch und Landrätin Maria Rita Zinnecker.
639× 1

Spendenaktion
Über 42.000 Euro für den Bau einer Schule in Namibia

Insgesamt 42.420 Euro Spendengelder hat die Ostallgäuer Landrätin Maria Rita Zinnecker an Reiner Meutsch von der Stiftung Fly & Help übergeben. Mit den Geldern soll in Ovijere (Namibia) eine Schule gebaut werden. Laut dem Landratsamt Ostallgäu stammen die Spenden zum größten Teil von Ostallgäuer Bürgern und der lokalen Wirtschaft, die sich an der bundesweiten Aktion "1.000 Schulen für unsere Welt" beteiligt haben. Reiner Meutsch, Initiator der Stiftung Fly & Help, freut sich über den...

  • Marktoberdorf
  • 23.11.20

Polizei

Die Polizei ermittelt nun, ob es sich bei dem Vorfall um einen Betrug handelt. (Symbolbild)
844×

Betrug und Wucher?
Mann aus Bertholdshofen muss 1.400 Euro für Rohrreinigung bezahlen

Am Freitagabend brauchte ein älterer Herr in Bertoldshofen einen Rohrreinigungsdienst und suchte nach einem solchen im Internet. Er wurde fündig, der Rohrreiniger verlangte allerdings für relativ wenig Arbeit gleich 1.400 Euro. Diese musste er auch noch sofort bezahlen. Nun wird wegen Betrugs und Wuchers ermittelt. Die Polizei rät in derartigen Fällen, vorher einen Preis zu vereinbaren, sich in jedem Fall eine Rechnung geben zu lassen und die Personalien des Handwerkers zu notieren, am...

  • Marktoberdorf
  • 26.11.20
Unfall (Symbolbild)
4.077×

Auto überschlägt sich auf der A7
Glätte führt zu drei Verkehrsunfällen im Ostallgäu

Eisglatte Straßen haben am Dienstag im Landkreis Ostallgäu zu drei Verkehrsunfällen geführt. Bei allen drei Unfällen waren nicht angepasste Geschwindigkeit trotz winterlichen Straßenverhältnissen die Unfallursache. Laut Polizei wurde bei einem der Unfälle eine 42-jährige Frau leicht verletzt.  Auto überschlägt sich auf der A7 bei Nesselwang Die 42-Jährige war bei Nesselwang auf der A7 in Richtung Norden unterwegs, als sie mit ihrem Auto auf der frostigen Fahrbahn ins Schleudern kam, sich...

  • Marktoberdorf
  • 25.11.20
Tödlicher Verkehrsunfall bei Marktoberdorf (Symbolbild).
17.374×

Frontalzusammenstoß
Autofahrer (61) stirbt noch an Unfallstelle bei Marktoberdorf

Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am Donnerstagmittag zwischen Marktoberdorf und Leuterschach gekommen: Ein 61-jähriger Autofahrer wurde dabei so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Ein 24-jähriger Autofahrer kam nach Angaben der Polizei schwer verletzt ins Klinikum Kaufbeuren.  Fahrzeug geriet direkt in Brand Die zwei Fahrzeuge sind laut Polizei frontal zusammengestoßen. Eines der beiden Autos geriet direkt in Brand. Die Feuerwehr konnte den Brand allerdings...

  • Marktoberdorf
  • 19.11.20

Sport

Der Volland-Transfer zum AS Monaco bringt auch zwei Allgäuer Clubs Extraeinnahmen.
4.020×

Geldsegen für Allgäuer Vereine
FC Memmingen und FC Thalhofen verdienen am Volland-Wechsel nach Monaco mit

Der Wechsel von Fußballprofi Kevin Volland von Bayer Leverkusen zum AS Monaco spült auch Geld in die Kassen des FC Memmingen und des FC Thalhofen. Die Vereine profitieren dabei von der sogenannten "Solidaritätszahlung"-Regel, die bei Auslandstransfers zum Tragen kommt. Gute Nachwuchsarbeit zahlt sich irgendwann aus Medienberichten zufolge muss der AS Monaco rund 15 Millionen Euro für die Verpflichtung des Allgäuer Stürmers auf den Tisch legen. Rund 5 Prozent der Summe gehen dabei an die...

  • Marktoberdorf
  • 03.09.20
Läuft künftig für den AS Monaco auf: Der Allgäuer Kevin Volland hat einen Vierjahres-Vertrag im Fürstentum unterschrieben und trifft dort auf den neuen AS-Coach Niko Kovac.
2.930× Video

Ankunft im Video
Marktoberdorfer Kevin Volland wechselt zu AS Monaco

Der Marktoberdorfer Kevin Volland (28) wird in der kommenden Saison für den AS Monaco auflaufen. Wie der Verein bekannt gegeben hat, erhält der 28-jährige Profi einen Vierjahres-Vertrag bis 2024. In den vergangenen vier Jahren spielte der Marktoberdorfer für Bayer Leverkusen in der Bundesliga. An der Côte d'Azur wird Volland auf den neuen AS-Coach Nico Kovac treffen. Kovac war bis November 2019 als Cheftrainer beim deutschen Rekordmeister FC Bayern tätig. Medienberichten zufolge haben...

  • Marktoberdorf
  • 03.09.20

Unternehmensbeiträge

Anzeige
1.333× 4 Bilder

RÖSLES HERZ SCHLÄGT FÜR DIE HEIMAT
Familienunternehmen setzt sich ein für die Zukunft von Mensch und Region

Seit mehr als 130 Jahren ist das Allgäu die Heimat des Familienunternehmens RÖSLE, das zu den führenden Herstellern von Küchenwerkzeugen, Kochgeschirr, Grillgeräten und BBQ-Accessoires zählt und von Hobby- wie Profiköchen in aller Welt geschätzt wird. Und diese Heimat hat das Unternehmen seit seinem Gründungsjahr 1888 nie aus den Augen verloren. Daher setzt sich das Unternehmen stark am Standort ein, beispielsweise durch die Schaffung von Ausbildungsplätzen, den RÖSLE Shop am...

  • Marktoberdorf
  • 28.09.20
Anzeige
1.738× 6 Bilder

ALLGÄUER SIEGESFEIER
RÖSLE begrüßt Skispringer Karl Geiger und Stephan Leyhe im Allgäu

Vergangene Woche hatte das Allgäuer Familienunternehmen sportlichen Besuch – und zwar direkt im Doppelpack. Karl Geiger, mehrfacher Gewinner im vergangenen Weltcup, und Stephan Leyhe, Teil des deutschen Skisprung Weltcup-Teams, wurden als Anerkennung zum Sieg des Mannschaftswettbewerbs im Skispringen am Standort in Marktoberdorf vom RÖSLE Team begrüßt. RÖSLE sponserte in diesem Jahr erstmalig zwei Springen im Skisprung-Weltcup 2019/2020 und durfte diese Premiere mit dem ersten Gelben Trikot des...

  • Marktoberdorf
  • 01.08.20

Boulevard

Anna Hofbauer und Marc Barthel bei der Premiere des Musicals "Pretty Woman" vor wenigen Wochen
9.573×

Familienglück
Ex-Bachelorette Anna Hofbauer aus Marktoberdorf zeigt nach schwierigen Tagen erstmals ihr Baby

Er ist ein richtiger Kämpfer, der kleine Leo. Das findet auch Mama Anna Hofbauer, die auf Instagram stolz ihr Baby zeigt. Die Schauspielerin und Musicaldarstellerin Anna Hofbauer aus Marktoberdorf ist zum ersten Mal Mama geworden. Bereits vor zwei Wochen kam der kleine Leo zur Welt. Für die 31-jährige Hofbauer und ihren Partner Marc Barthel waren es turbulente Wochen. Auf Instagram haben die beiden nun das erste Bild ihres Kindes veröffentlicht. "Unsere Hände werden dich halten! Unsere...

  • Marktoberdorf
  • 05.12.19

all-in.de Newsletter

Die wichtigsten Meldungen des Tages aus dem Allgäu mit dem all-in.de-Newsletter:

Wir schicken Ihnen die meistgeklickten News der letzten 24 Stunden per Email.

Wann Sie Ihren Newsletter bekommen, entscheiden Sie selbst: morgens um 7, mittags um 12 oder abends um 18 Uhr.

JETZT KOSTENLOS ABONNIEREN!

Zum Newsletter

Bürgerreporter werden!

Registrieren Sie sich auf all-in.de und verfassen Sie eigene Beiträge, z.B. Nachrichten über Ihren Verein oder Ihre Gemeinde.

Als Bürgerreporter(in) und Nutzer(in) können Sie auch Schnappschüsse hochladen und Beiträge von all-in kommentieren.

Die Registrierung ist schnell, einfach und kostenlos. In unseren Anleitungen ist alles Schritt für Schritt erklärt.

Mehr erfahren
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Videobeiträge

Heiland: Ein kleiner Ortsteil des Marktoberdorfer Stadtteils Rieder.
3.387× 2 Bilder

Ortsnamen
Heiland in Rieder

Als "Heiland" wird Jesus Christus bezeichnet. Im Christentum gilt er als Erlöser der Menschen. Auch im Allgäu gibt es "Heiland". Dabei handelt es sich um einen kleinen Ortsteil des Marktoberdorfer Stadtteils Rieder.  Anders als viele wahrscheinlich vermuten würden, hat der Name des Ortes jedoch keinen religiösen Ursprung. Der Name "Heiland" ist ein sehr alter Allgäuer Familienname. Anfang des 17. Jahrhundert wohnten gleich drei Familien mit dem Namen Heiland in der kleinen Ortschaft, die...

  • Marktoberdorf
  • 07.09.20
Die Toyrun Bären tragen heuer Mundschutz.
1.614× 1 Video

Motorradfahrer sammeln Spenden
Über 10.000 Euro kommen beim virtuellen Toyrun in Marktoberdorf zusammen

Seit vielen Jahren gehen Motorradfahrer in Marktoberdorf mit dem Toyrun, einer gemeinsamen Ausflugsfahrt, auf Spendentour. Wegen der Coronakrise hat der Toyrun Marktoberdorf dieses Jahr aber nicht wie gewohnt stattfinden können. Der Verein hat am vergangenen Samstag den Toyrun deshalb virtuell mit einem Livestream durchgeführt. Dabei kamen über 10.000 Euro zusammen.  Die Toyrun-Organisatoren freuen sich auf ihrer facebook-Seite sehr über die große Spendenbereitschaft trotz...

  • Marktoberdorf
  • 17.06.20
Lukas Bröll (links) aus Marktoberdorf und Nico Brixle überquerten im Februar dieses Jahres auf Skiern die libanesische Bergkette von Süden nach Norden.
3.235×

Extremsport
Marktoberdorfer überquert die libanesischen Berge auf Tourenskiern

„Bei Abfahrten mit perfektem Pulverschnee waren die Strapazen der letzten Tage schnell wieder vergessen“, sagt Lukas Bröll aus Marktoberdorf. Der 25-jährige Medizinstudent und sein Freund Nico Brixle (22) überquerten im Februar dieses Jahres auf Skiern die libanesische Bergkette von Süden nach Norden. Kürzlich präsentierten die beiden Skifahrer ihren Film zur Tour, namens „Crossing Lebanon“ im Konterkaffee in Marktoberdorf. Wir trafen die beiden dort für ein Gespräch über ihre Tour. Die...

  • Marktoberdorf
  • 03.11.19

Bildergalerien

Ein kleiner Weiler bei Marktoberdorf trägt den ungewöhnlichen Ortsnamen "Texas" - zumindest inoffiziell.
8.373× 1 3 Bilder

Ortsnamen
Texas im Ostallgäu

Nein, mit "Howdy" begrüßt sich in "Texas" im Ostallgäu niemand und Cowboyhüte sucht man dort auch vergebens. Abgesehen vom Namen hat der kleine Weiler nördlich von Bethlehem im Ostallgäu mit dem großen Bundesstaat der USA wenig gemeinsam - außer vielleicht, dass hier wie dort ein paar Kühe auf der Weide stehen. Eigentlich ist das Allgäuer "Texas" auch in unserer Sammlung von kuriosen Ortsnamen fehl am Platze. Den Namen "Texas" sucht man nämlich auf Landkarten vergebens. Der Grund: "Texas"...

  • Marktoberdorf
  • 02.08.20
 Laut dem Vorsitzenden Gerhard Metz hält der Durchschnittsbetrieb etwa 33 Kühe, die rund 250.000 Kilo Milch produzieren.
4.705× 8 Bilder

MEG Ostallgäu meldet sich zu Wort: "Nichts ist mehr, wie es vorher war"

Allgäuer Landwirtschaft ist prädestiniert für die Milchwirtschaft. Pressegespräch in Marktoberdorf: Mit 182 Mitglieder und einer Milchmenge von rund 50 Millionen Kilo ist die Milcherzeugergemeinschaft Ostallgäu eine der größten Vermarktungsorganisationen im hiesigen Raum. Im Forum der Filmburg Marktoberdorf lud die Vorstandschaft zum Pressegespräch: Laut dem Vorsitzenden Gerhard Metz hält der Durchschnittsbetrieb etwa 33 Kühe, die rund 250.000 Kilo Milch produzieren. Bis auf wenige Ausnahmen...

  • Marktoberdorf
  • 12.03.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ